Das Lächeln der Tiefseefische ist ein Drama aus dem Jahr 2005 von Till Endemann mit Jacob Matschenz, Alice Dwyer und Peter Kurth.

Komplette Handlung und Informationen zu Das Lächeln der Tiefseefische

Der Film handelt von Malte, der gerade 18 Jahre alt wird. Sein Leben ist geprägt von der familiären Situation. Die Mutter ist früh gestorben, die Schwester in den Westen gezogen, der Vater trinkt und das Geld ist knapp. Trotz aller Probleme handelt es sich bei dem Film nicht um eine Tragödie. Der Film soll Spaß machen und den Zuschauer mit einem positiven Ausblick zum Lächeln bringen. Die Tiefseefische, um die es immer wieder geht, haben auch eine symbolische Bedeutung. Tiefseefische erzeugen in der Dunkelheit ihr eigenes Licht. So sind sie also aus eigener Kraft nie im Dunkeln und das kann man als Appell ansehen: "Egal, wie dunkel es ist, man kann sich immer Licht machen."

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 6
Genre
Drama

Schaue jetzt Das Lächeln der Tiefseefische

Das Lächeln der Tiefseefische ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Das Lächeln der Tiefseefische verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 2 Bilder zu Das Lächeln der Tiefseefische

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Lächeln der Tiefseefische

6.6 / 10
58 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
4
Nutzer sagen
Hass-Film
38
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung