6.9

Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Kinostart: 02.04.1981 | Deutschland (1981) | Sozialdrama, Drama | 138 Minuten | Ab 16

Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein Sozialdrama von Uli Edel mit Natja Brunckhorst und Thomas Haustein.

In Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo verfällt eine 14-Jährige im Berlin der 1970er Jahre dem Heroin und landet als Junkie schließlich auf dem Strich, wo sie ihren jungen Körper für Geld verkauft.

Aktueller Trailer zu Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Komplette Handlung und Informationen zu Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. (Natja Brunckhorst) ist in den 1970ern 14 Jahre alt, gelangweilt und ziellos. Mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Schwester lebt sie in einem Berliner Plattenbau in Berlin-Gropiusstadt. Immer wieder nimmt sie Tabletten, um dem Milieu und ihrem tristen Alltag zu entkommen. Von ihrer Clique bestärkt, verfällt sie der Berliner Drogenszene, nimmt LSD und Cannabis und wird schließlich sogar Heroin-abhängig.

Um das nötige Geld für ihre Sucht zusammenzubekommen, geht Christiane F. bald auch auf den Kinder-Strich und verkauft ihrem Körper am Bahnhof Zoologischer Garten an fremde Männer. Mit ihrem Freund Detlef (Thomas Haustein), der ebenfalls drogenabhängig ist und sich prostituiert, scheint es jedoch schier unmöglich, dem Absturz wieder zu entkommen.

Hintergrund & Infos zu Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo basiert auf dem Buch der Stern-Reporter Kai Hermann und Horst Rieck, das die zwei Autoren mit der Hilfe von Tonbandprotokollen und Berichten der wahren Christiane Felscherinow 1978 veröffentlichten. Zunächst wurde die Identität der Jugendlichen geschützt und ihr Nachname verkürzt, später trat sie aber als gern gesehener Talk-Show-Gast von sich aus ins Rampenlicht.

Der Film Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo war in den 1980er Jahren einer der großen deutschen Kinoerfolge und brachte Drehbuchautor und Produzent Bernd Eichinger einen großen Schritt in seiner Karriere voran.

Ursprünglich hatte Roland Klick das Drama inszenieren sollen. Zwei Wochen vor Drehstart entflammte aber ein so heftiger Streit zwischen ihm und den Film-Produzenten, dass der Regieposten Uli Edel übertragen wurde. (ES)

Schaue jetzt Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

6.9 / 10
4.340 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
124

Nutzer sagen

Lieblings-Film

25

Nutzer sagen

Hass-Film

227

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

119

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare