Originaltitel:
Teenage Mutant Ninja Turtles

Teenage Mutant Hero Turtles ist eine Abenteuerserie aus dem Jahr 1987 mit Robert Ridgely und Michael Gough.

In den Abwasserkanälen von New York gehen seltsame Dinge vor: vier außergewöhnliche Schildkröten, durch die geheimnisvolle Substanz Ooze mutiert, haben die Vier Superkräfte entwickelt. Zum Glück für alle nutzen Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo ihre Künste im Ninja-Kampf, um Verbrecher zu jagen und die Stadt sicherer zu machen. Als Motivation reicht unseren Helden ihre Leibspeise: Pizza in rauen Mengen!

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Teenage Mutant Hero Turtles

Die US-amerikanische Fernsehserie Teenage Mutant Hero Turtles (OT: Teenage Mutant Ninja Turtles) ist in New York angesiedelt. Die Geschichte dreht sich rund um vier mutierte Schildkröten, die sich in der Kanalisation von New York aufhalten. Namentlich handelt es sich hierbei um Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo. Sie alle hausen unter der Erde. Dort unterrichtet sie Hamato Yoshi, der sich, nachdem er zur Ratte mutierte, schlicht Splinter nennt, in der Kampfkunst Ninjutsu. Splinter bildet die vier Helden jedoch nicht nur in ihren kämpferischen Fertigkeiten aus, sondern übernimmt auch als Vaterfigur eine gewisse Verantwortung über Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo. Als Kontakt zum weltlichen Geschehen fungiert die Fernsehreporterin April O’Neil. Sie ist der einzige normale Mensch mit dem die fünf Unterweltler ständigen Kontakt pflegen und dem sie ebenso vertrauen. Die Turtles zeichnet vor allem ihr unverwechselbarer Cowabunga!-Schlachtruf aus. Darüber hinaus ernähren sich die vier hauptsächlich von Pizza.

Hauptcharaktere von Teenage Mutant Hero Turtles

Leonardo ist der Anführer der Heldengruppe. Er ist entschlossen und zielstrebig. Zudem kämpft er vorzüglich mit zwei Katana-Schwertern, die ihn im Erstnfall in einen tödlichen Kontrahenten verwandeln. Leonardos Stirnband/Bandana ist blau.

Donatello ist zweifelsohne der klügste Kopf unter den Turtles. Er ist der Denker im wilden Reigen und verteidigt sich mit einem traditionellen Bō. Dabei handelt es sich um einen Langstock, der kurzerhand zur gefährlichen Waffe werden kann. Donatellos Stirnband/Bandaa ist violett.

Raphael ist ein richtiger Draufgänger sowie Sprücheklopfer und scheut keine Gefahr. Dementsprechend ist er der mutigste, aber eben auch der leichtsinnigste der vier Helden. Ausgerüstet ist er mit zwei traditionellen Sai (einer gabelartigen Stichwaffe). Raphaels Stirnband/Bandana ist rot.

Michelangelo ist der Komiker der mutierten Truppe. Für gewöhnlich bedient er sich im Fall eines Kampfes zwei Nunchakus. Später erweitert er sein Repertoire um einen Enterhaken, mit dem er seine Gegenspieler in die Knie zwingt. Michelangelos Stirnband/Bandana ist orange.

April O’Neil ist eine Fernsehreporterin, die in New York für Kanal 6 arbeitet. Sie ist die einzige Kontaktperson, die die Turtles zum weltlichen Geschehen haben. April O’Neil fällt besonders durch ihre rote Haarpracht sowie ihre klugen Entscheidungen auf. Schnell wird sie zu einem der wenigen Menschen, denen die Turtles wirklich vertrauen können.

Splinter ist eigentlich ein Mensch namens Hamato Yoshi. Nach der Konfrontation mit Shredder, dem Erzfeind der Turtles, wurde er jedoch in eine mutierte Ratte verwandelt. Nun fungiert er als Vaterfigur der Turtles und hat sie in der Kampfkunst Ninjutsu ausgebildet.

Hintergrundinfos zu Teenage Mutant Hero Turtles

Bei Teenage Mutant Hero Turtles handelt es sich um eine Adaption der gleichnamigen Comics in Form einer Zeichentrickserie. Während das Format in den USA unter dem Titel Teenage Mutant Ninja Turtles veröffentlicht wurde, erschien die Serie hierzulande sowie in Großbritannien unter einer leicht abgeänderten Titelversion. Ausschlaggebend für die Veränderung im Titel war die Argumentation, dass das Wort Ninja angeblich nicht in eine Kinderserie passte. Somit wurde dieses durch das Wort Hero ersetzt. Generell wartet die Fernsehserie im Gegensatz zur Comicvorlage mit einer kindgerechten Aufbereitung des Stoffes auf. In der deutschen Version stammt der Titelsong von Frank Zander. (MH)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Teenage Mutant Hero Turtles

7.0 / 10
1.029 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
18
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
1
Nutzer sagt
Hass-Serie
52
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
0
Nutzer schauen diese Serie gerade

Schaue jetzt Teenage Mutant Hero Turtles

Teenage Mutant Hero Turtles ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir die Serie vor, damit du erfährst, wenn Teenage Mutant Hero Turtles verfügbar wird.

Cast
Crew
Groundchuck
Park Mugger #1
Raphael (amerikanische Stimme)
Michelangelo (amerikanische Stimme)
Additional Voices
Captain Zorax
Barney Mushnik
Leonardo (amerikanische Stimme)
Komponist/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 24 Bilder zu Teenage Mutant Hero Turtles

Serien wie Teenage Mutant Hero Turtles

E62f8f68b79944919b0c71eec4f6ac33
Jetzt online schauen!Prospect