Elfen Lied ist eine Drama aus dem Jahr 2004 von Lynn Okamoto mit Sanae Kobayashi und Chihiro Suzuki.

Elfen Lied (OT: Erufen rîto) ist eine japansiche Anime-Serie aus dem Jahr 2004. Die Geschichte erzählt von dem jungen Mädchen Lucy, das ohne jegliche Erinnerung eines Tages von den zwei Studenten Kohta und Yuka gefunden wird. Was die beiden jedoch nicht wissen: Lucy ist eine Killerin mit zwei Persönlichkeiten, die aus einer Forschungseinrichtung ausgebrochen ist.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Elfen Lied

8.0 / 10
2.356 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
164
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
8
Nutzer sagen
Hass-Serie
443
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
6
Nutzer schauen diese Serie gerade
15.
Platz
der Top 20 in
Die besten Animes
6.
Platz
der Top 20 in
Die besten Horrorserien

Schaue jetzt Elfen Lied

Elfen Lied ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar.Merke dir die Serie vor, damit du erfährst, wenn Elfen Lied verfügbar wird.

Jetzt vormerken

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Elfen Lied

Im Mittelpunkt der Handlung von Elfen Lied (OT: Erufen rîto) befindet sich die genmanipulierte Lucy, die gleich zu Beginn aus einer Forschungseinrichtung entflieht. Doch die Flucht läuft alles andere als geplant. Kaum scheint die Freiheit zum Greifen nahe, befindet sich Lucy im Kreuzfeuer der Wächter und ein unerbittlicher Kugelhagel prasselt auf sie ein. Lucy wird von einem der Geschosse am Kopf getroffen und bricht zusammen. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich an einem idyllischen Strand in Gegenwart der zwei Studenten Kohta und Yuta, die sie aus dem Meer gefischt haben.

Lucy weiß nicht, was passiert ist und wie sie an diesen Ort gekommen ist. Kohta und Yuta bieten ihr eine Zuflucht an. Schnell entsteht eine Freundschaft zwischen den drei jungen Menschen, die keine Ahnung haben, in welcher Gefahr sie sich tatsächlich befinden. Erst mit der Zeit setzt bei Lucy die Erinnerung wieder ein – mit verheerenden Folgen für alle Beteiligten. Nicht nur, dass die Verantwortlichen der Forschungseinrichtung alles daran setzen, um Lucy gefangen zu nehmen. Nein, auch Lucy selbst verwandelt sich in eine Gefahr für ihre Freunde. Sie ist eine tickende Zeitbombe.

Hauptcharaktere von Elfen Lied

Lucy / Nyu ist ein junges Mädchen, das sich scheinbar nicht an ihre eigene Vergangenheit erinnern kann. In Wahrheit ist Lucy allerdings ein Diclonius mit vier Vektoren (für Menschen unsichtbare Arme) mit einer Reichweite von zwei Metern. Während sie auf der einen Seite ganz normales Mädchen namens Nyu ist, entpuppt sie sich auf der anderen Seite als gefährliche Killermaschine.

Kohta studiert Naturwissenschaften und lebt in einer alten Herberge, die ihm Yukas Eltern vermacht haben, nachdem sein Vater sowie seine Schwester getötet wurden. Dieses traumatische Ereigniss löste bei Kohta eine Amnesie aus. Folglich kann er sich nicht mehr an alle Details seiner Kindheit erinnern. Erst mit der Zeit kehrt die Erinnerung bei ihm zurück.

Yuka ist Kohtas beste Freundin und Cousine und lebt seit einiger Zeit in der Herberge, die früher ihren Eltern gehört hatte. Insgeheim ist Yuka in Kohta verliebt, allerdings scheint sich dieser mehr für Lucy zu interessieren. Daraus resultiert natürlich eine Menge Eifersucht seitens Yuka und eine unvermeidbare Anspannung zwischen den drei Freunden. (MH)

Cast
Crew
Drehbuchautor/in
Drehbuchautor/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in

Alle Staffeln von Elfen Lied

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 35 Bilder zu Elfen Lied

Serien wie Elfen Lied

50cc41a130964ac3abc86bf9dcdc0c21