Sophie Marceau

✶ 17.11.1966 | weiblich | 166 Fans
Beteiligt an 42 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Drehbuchautor/in)

Komplette Biographie zu Sophie Marceau

Sophie Marceau, 1966 in Paris geboren, ist eine französische Schauspielerin. Ihren Durchbruch feierte sie 1980 mit ihrem Debütfilm La Boum – Die Fete. Die Rolle der 13 jährigen Vic, die ihre große erste Liebe erlebt, macht sie Anfang der 80er Jahre europaweit bekannt. Die Fortsetzung, La Boum 2 – Die Fete geht weiter, kann zwei Jahre später an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen.

In den folgenden Jahren konzentriert sich Sophie Marceau auf ernsthaftere Rollen. So ist sie u.a. neben Gérard Depardieu in Fort Saganne und Der Bulle von Paris zu sehen. Neben der Liebeskomödie Die Studentin spielt Marceau in den kommenden Jahren häufig in Filmen ihres damaligen Partners Andrzej Zulawski (u.a. Meine Nächte sind schöner als deine Tage).

Mitte der 90er feiert Sophie Marceau mit Filmen wie Braveheart und Ein Sommernachtstraum ihren Durchbruch in Hollywood. Mit ihrer Rolle als Elektra King in James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug reiht sich die Französin 1999 in die Reihe der Bond-Girls ein.

Bekannt für

42 Filme mit Sophie Marceau

6.4
Film
LOL - Laughing Out Loud
Frankreich | 2008
6.3
Film
La Boum - Die Fete
Frankreich | 1980
7.6
Film
Braveheart
USA | 1995
6.7
Film
Fanfan und Alexandre
Frankreich | 1993
7.4
Film
Verborgenes Feuer
Frankreich | 1997
5.2
Film
Die Treue der Frauen
Frankreich | 2000

Sophie Marceau: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Video und 42 Bilder zu Sophie Marceau

News

11 News-Artikel, die Sophie Marceau erwähnen