Scott Hicks

✶ 04.03.1953 | männlich | 1 Fan
Beteiligt an 10 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Scott Hicks

Scott Hicks ist ein australischer Regisseur und Drehbuchautor, der in diesen beiden Funktionen für sein Drama Shine – Der Weg ins Licht (1996) für einen Oscar nominiert wurde. In dem Biopic geht es um das Leben des schizophrenen Pianisten David Helfgott, dargestellt von Geoffrey Rush. Es folgten die Romanverfilmungen Schnee, der auf Zedern fällt (1999) und Hearts in Atlantis (2001). 2007 inszenierte Scott Hicks mit Rezept zum Verlieben das Hollywood-Remake der deutschen Tragikomödie Bella Martha (2001) über das schicksalhafte Leben von Meisterköchin Martina Gedeck, in deren Rolle nun Catherine Zeta-Jones schlüpfte. Es folgten die Dramen The Boys Are Back – Zurück ins Leben (2009) und The Lucky One – Für immer der Deine (2012).

Scott Hicks: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray