Malcolm David Kelley

Malcolm David Kelley

Der amerikanische Schauspieler Malcolm David Kelley wurde am 12. Mai 1992 in Bellflower, California geboren und ist vor allem bekannt aus der Serie Lost.

Malcolm David Kelley spielte seine bislang berühmteste Rolle ab 2004 in der Mystery-Serie Lost, in der er vor allem in der ersten Staffel als Walt Lloyd zu sehen war und zum Auslöser zahlreicher mysteriöser Entwicklungen wurde. Sein Kinodebüt gab Kelley bereits 2002 im biographischen Drama Antwone Fisher , nach seiner regelmäßigen Mitarbeit in Lost war er auch in anderen wiederkehrenden Serienrollen zu sehen: 2007 im Fantasy-Drama Saving Grace, von 2010 bis 2011 in der Dramedy-Serie Gigantic über die Jungen, Reichen und Schönen Hollywoods.

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 2 Bilder


Kommentare zu Malcolm David Kelley