Jean-Pierre Jeunet

Jean-Pierre Jeunet

Jean-Pierre Jeunets Filme zeichnen sich durch einen hohen Detailreichtum und reichlich merkwürdige Charaktere aus.

Jean-Pierre Jeunet wurde am 3. September 1953 in Frankreich geboren. Er begann mit einem Studium in Animation und drehte schon währenddessen seine ersten Kurzfilme. Jean-Pierre Jeunet freundete sich mit dem Comiczeichner Marc Caro an und arbeite bei vielen Projekten mit ihm zusammen. So führten beide gemeinsam Regie bei ihrem ersten Spielfilm Delicatessen, einer schwarzen Komödie mit Kannibalen in einer dystopischen Zukunft.

Nach seinem düsteren Fantasyfilm Die Stadt der verlorenen Kinder wurde Jean-Pierre Jeunet die Ehre zuteil, einen Teil zur Alien-Reihe beizusteuern. Alien – Die Wiedergeburt wurde aber bei... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 1 Bilder

Alle News

News zu Jean-Pierre Jeunet


Kommentare zu Jean-Pierre Jeunet