Georges Méliès

Georges Méliès

George Méliès gilt als französischer Kino-Pionier, der erheblich zur Entstehung des neuen Medium beigetragen hat. Außerdem kann Méliès als erster Regisseur bezeichnet werden, da er die ersten narrativen Spielfilme entwickelte. Zudem war er für Kamera, Aufnahme, Technik, Dekoration, Vorführung, etc. zuständig.

Leben
George Méliès wurde am 8. Dezember 1861 in Paris geboren. Er arbeitete zunächst in der väterlichen Schuhfabrik, sowie als Karikaturist und als Zauberer. 1888 erwarb er sein eigenes Theater ‘Théâtre Robert Houdin’, arbeite als Schauspieler und Regisseur und begann bald darauf auch mit der Produktion eigener Filme. 1896 entstanden neben seinem ersten Film ‘Une Parties des Cartes’, alleine 80 weitere Filme (‘Escamotage d’une dame au théâtre Robert Houdin’ und ‘Le Manoir du diable’).

Filme
Méliès Filmarbeit ging über die der Brüder Louis Lumière hinaus, da Méliès keinen Dokumentarfilm, sondern narrative Filme... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 1 Bilder

Alle News

News zu Georges Méliès


Kommentare zu Georges Méliès

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix