Felicitas Woll

✶ 20.01.1980 | weiblich | 35 Fans
Beteiligt an 46 Filmen und 6 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Felicitas Woll

Felicitas Woll wurde am 20. Januar 1980 in Homberg (Hessen) geboren und ist Musikerin und Schauspielerin. Bevor sie vom Agenten Frank Oliver Schulz entdeckt wurde, hatte sie vor, Krankenschwester zu werden. Mit der Fernsehserie Die Camper stieg Felicitas Woll ins Schauspielgeschäft ein und war nebenbei auch als Sängerin und Musikerin tätig.

Mit 21 gelang der jungen Frau mit Hilfe des Kinofilms Mädchen, Mädchen der Durchbruch und auch als Gesicht der beliebten deutschen Serie Berlin, Berlin erreichte sie ein breites Publikum. Für die Rolle der Lotte in Berlin, Berlin wurde sie mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Grimme Preis und der Goldenen Rose von Luzern ausgezeichnet.

Neben einigen kleineren Filmen begeisterte Woll als junge Krankenschwester im Fernsehzweiteiler Dresden von Roland Suso Richter. Ab dem Jahr 2013 ist Felicitas Woll in der Rolle der Kommissarin Pia Kirchdorf in der ZDF-Verfilmung nach Nele Neuhaus’ Roman Schneewittchen muss sterben zu sehen.

Felicitas Woll hat seit 2006 eine Tochter, lebt jedoch nicht mit dem Vater des Kindes zusammen.

Bekannt für

46 Filme & 6 Serien mit Felicitas Woll

6.9
Film
Die Ungehorsame
Deutschland | 2015
5.9
Film
Liebe Mauer
Deutschland | 2009
5.1
Film
Nackt. Das Netz vergisst nie.
Deutschland | 2017
7.3
Film
Taunuskrimi: Im Wald
Deutschland | 2018
6.3
Film
Carl & Bertha
Deutschland | 2011
6.5
Film
Kranke Geschäfte
Deutschland | 2020
5.6
Film
Kinder des Sturms
Deutschland | 2009
4.6
Film
Mädchen, Mädchen
Deutschland | 2001

Felicitas Woll: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 97 Bilder zu Felicitas Woll