Daniela Knapp

Daniela Knapp

Daniela Knapp wurde 1972 in Schwaz, Tirol geboren, studierte ab 1992 an der Film- und Fernsehschule Zelig in Bozen, Italien. Anschließend entschied sie sich für das Kamerastudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. Für die ideenreiche Kameraarbeit an Sven Taddickens Mein Bruder der Vampir bekam sie 2001 den EASTMAN Förderpreis und beim Filmfestival in Brooklyn, NYC den Preis Best Cinematography. 2011 wurde Sie für ihre Arbeit an dem Film Poll mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

(Quelle: Presse-Heft)

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme

Kommentare zu Daniela Knapp

Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes