Chloe Bennet

Alias: Chloé Wang; Chloe Wang; 汪可盈 | ✶ 18.04.1992 | weiblich | 60 Fans
Beteiligt an 4 Filmen und 5 Serien (als Schauspieler/in und Sprecher)

Komplette Biographie zu Chloe Bennet

Chloe Bennet wurde am 18. April 1992 in Chicago als Chloe Wang geboren. Ihr chinesisch-amerikanischer Vater, ein Investment-Banker, und ihre europäisch-amerikanische Mutter, eine Ärztin, hatten neben Chloe noch sechs weitere Söhne: zwei Pflegesöhne und einen adoptierten Jungen mit unterschiedlichen ethnischen Hintergründen sowie drei biologische Kinder.

2018 offenbarte Chloe Bennet, dass sie seit ihrer Kindheit mit Angststörungen und ADHS zu kämpfen hatte.

Chloe Bennet: Von der Sängerin zur Schauspielerin

Mit 15 Jahren zog Chloe - zu diesem Zeitpunkt noch unter ihrem Geburtsnamen Chloe Wang - im Jahr 2007 nach China, um eine Karriere als Sängerin zu verfolgen. Während sie dort war, lebte sie in Shanghai und Peking bei ihren Großeltern und lernte Mandarin.

2010 zog sie nach Los Angeles. 2011 veröffentlichte sie die zwei Singles "Uh Oh" und "Every Day in Between". Nach ersten Auftritten in einem K-Pop-Musikvideo und einer kurzlebigen Tanzserie änderte Chloe Wang ihren Namen in Chloe Bennet, weil sie Schwierigkeiten hatte, mit dem asiatischen Nachnamen Castings zu ergattern. Prompt wurde sie engagiert. Später hielt sie mit ihrer Meinung über das gegenüber Asiaten rassistische Hollywood nicht hinterm Berg, zollte aber der väterlichen chinesischen Seite ihrer Familie insofern Tribut, dass sie mit "Bennet" den Vornamen ihres Vaters zu ihrem Künstlernamen erhob.

Chloe Bennet in Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.

Erste intensivere Fernseherfahrung machte Chloe Bennet in der Serie Nashville, wo sie in sieben Folgen als Hailey auftrat. Es war jedoch eine Superhelden-Serie von Marvel, die sie international schlagartig bekannter machen sollte.

Für Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. musste Chloe Bennet sechs Mal vorsprechen, nachdem sie ursprünglich für die Rolle von Jemma Simmons zum Casting gekommen war, die dann an Elizabeth Henstridge ging. Sie verkörperte den Part des Computer-Genies Skye über alle Staffeln der Serie, wobei ihr Name sich mit ihrer enthüllten Identität zu Daisy Johnson änderte und sie mit gewonnenen Superkräften außerdem den Titel Quake erhielt.

Als Sprecherin trat Chloe Bennet in Animationsfilmen wie Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest und Everest - Ein Yeti will hoch hinaus in Aktion. (ES)

Bekannt für

4 Filme & 5 Serien mit Chloe Bennet

Chloe Bennet: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Videos und 25 Bilder zu Chloe Bennet