Asghar Farhadi

Asghar Farhadi

Bilder

Asghar Farhadi, geboren am 1. Januar 1972 in Khomeini Shahr, ist ein iranischer Drehbuchautor und Regisseur. Im Jahr 2011 setzte sich der Filmemacher mit seinem Wettbewerbsbeitrag, dem Familiendrama Nader und Simin – Eine Trennung, auf der Berliner Berlinale durch.

Schon als Jugendlicher fand Asghar Farhadi Gefallen daran, 8 mm und 16 mm-Filme zu drehen. Nach seinem Abschluss an der Universität von Teheran gehört Asghar Farhadi mittlerweile zu den Top-Regisseuren seines Landes. Bereits sein Filmdebüt Tanz im Staub (2003) wurde in Moskau mit dem Film Critics Award ausgezeichnet und auch der Nachfolger Die schöne Stadt (2004) wusste zu überzeugen.

Bereits 2009 hatte Asghar Farhadi bei der Berlinale den Silbernen Bären für die Beste Regie in dem Drama Elly erhalten, einem Film über Verantwortung und Vertrauen, die in einer Extremsituation auf... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 5 Bilder

Alle News

News zu Asghar Farhadi


Kommentare zu Asghar Farhadi