You Are Wanted: Amazon merkt endlich, wie schlecht die Schweighöfer-Serie ist

You Are Wanted
© Amazon Prime
You Are Wanted
moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)

Schon im Juni 2018 gaben wir einen Hinweis: You Are Wanted, die erste deutsche Amazon-Eigenproduktion mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle, hätte nach der 1. Staffel abgesetzt werden müssen. Unser Redakteur Hendrik, der das VoD-Geschehen national wie international sehr genau beobachtet, meinte damals:

You Are Wanted hätte keine 2. Staffel bekommen sollen, weil ihre 1. so herzlich egal ist. Da baut die 1. Staffel Matthias Schweighöfers Helden Lukas zu einem Cyber-Rebell auf, nur um ihn zu Beginn der 2. (kein Spoiler) das Gedächtnis verlieren zu lassen. Hier geht dann alles von vorne los. Hacker-Clubs, mysteriöse Rückblenden, Angst um die Familie, und immer hat das verdammte Internet seine schmutzigen Finger im Spiel. Nur die Serie bewegt sich kein Stück voran. Wozu das Ganze?

You Are Wanted wird beendet: Das sollen Amazons Gründe sein

Nun ist es - auch wenn nicht nach der 1. Staffel - zumindest nach der 2. Staffel so weit gekommen. Wie unter anderem DWDL berichtet, wird You are Wanted beendet. Es wird keine 3. Staffel geben. Als Grund wird unter anderem genannt, dass sich Matthias Schweighöfer wieder "auf einige wichtige und große Kinofilme konzentrieren" will. Angeführt wird aber auch der Erfolg der Serie, dass sie "Neuland" betreten und zu den "meistgesehenen Serien bei Prime Video" in Deutschland gezählt habe. Überprüfen lässt sich letztgenannte Aussage allerdings nicht, weil die großen VoD-Anbieter wie Amazon Prime Video und Netflix keine Zuschauerzahlen veröffentlichen. Zudem sprechen eure Bewertungen eine ganz andere Sprache.

You are Wanted ist die am schlechtesten bewertete Serie der letzten 2 Jahre

Wir haben uns die deutschen Serien der letzten 2 Jahre angeschaut und wollten es fast gar nicht glauben, aber You Are Wanted ist bei euch nicht besonders gut angekommen, mit deutlichem Abstand habt ihr der Serie von und mit Matthias Schweighöfer schlechte Bewertungen verpasst.

Hier sind die Grunddaten zu You Are Wanted:

  • Studio: Amazon Prime
  • Höhe der Bewertungen: 5,34247
  • Anzahl der Bewertungen: 512

Andere Serien aus heimischen Landen, die als erste deutsche Netflix-Produktion in die Geschichte eingehen werden oder für TNT, Sky oder maxdome produziert worden sind, sind deutlich besser bei euch moviepiloten angekommen - und wurden meist auch häufiger bewertet. Hier einige der wichtigsten Beispiele.

  • 4 Blocks
    Studio: TNT
    Höhe der Bewertungen: 7,87089
    Anzahl der Bewertungen: 821
  • Babylon Berlin
    Studio: Sky / ARD
    Höhe der Bewertungen: 7,66142
    Anzahl der Bewertungen: 604
  • Dark
    Studio: Netflix
    Höhe der Bewertungen: 7,6357
    Anzahl der Bewertungen: 1.788
  • jerks
    Studio: maxdome
    Höhe der Bewertungen: 7,60912
    Anzahl der Bewertungen: 363

Wie ihr sehen könnt, trennen die Serien ca. 2,3 und mehr Durchschnittspunkte. Das ist ein enormer Abstand und zeigt eindeutig, wie schlecht ihr You Are Wanted im Vergleich mit anderen neuen deutschen Serien fandet. Auch bei euren Kommentaren gehen die Aussagen in die gleiche Richtung. Hier nur drei Beispiele:

Richtig schlecht. Nach der zähen und unlogischen Räuberklamotte in der ersten Staffel, wird der Wahnsinn ad absurdum in der zweiten fort geführt. (OSKAR GLEIT)
Ist ja irre, zusammengeklaubtes Drehbuch, das wirklich jedes Klischee und jede Szene der letzten 30 Jahre untergebracht hat. Dabei wunderbar genuschelte Dialoge und wenn die nicht sind, schaut man etwas bekloppt schweigend in der Nahaufnahme an der Kamera vorbei. (JOEKRAMER)
Nicht überzeugend, aber auch nicht unerträglich, reichlich bemüht, zwischendurch sogar sympathisch. Schweighöfer halt. Serie war auch eher so mittelprächtig. (DACHSMAN)

Um ein Fazit zu ziehen, bietet es sich an, zuerst die schlechte Nachricht zu verkünden: You are Wanted, angekündigt und vermarktet als erste deutsche Amazon-Serienproduktion mit vielen Stars und großem Budget, konnte unsere und eure Erwartungen nicht erfüllen. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Im selben Zeitraum sind einige hervorragende deutschen Serien an den Start gegangen, die aus Gründen der Qualität in die deutsche Serien-Geschichte eingehen werden.

Was sagt ihr zum Ende der ersten deutschen Amazon-Eigenproduktion You Are Wanted nach 2 Staffeln? Wollt ihr Matthias Schweighöfer wieder mehr im Kino sehen?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel You Are Wanted: Amazon merkt endlich, wie schlecht die Schweighöfer-Serie ist
Fb74cd9c01d3471f8b8fc4d54ff5489d