Community

War Machine - Neuer Trailer zur Netflix-Kriegssatire mit Brad Pitt

31.03.2017 - 13:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
4
0
War Machine mit Brad Pitt und Ben KingsleyAbspielen
© Netflix
War Machine mit Brad Pitt und Ben Kingsley
In War Machine will Brad Pitt als General im Alleingang den Afghanistan-Krieg gewinnen. Wir haben den neuen Trailer zur absurden Kriegssatire von Netflix für euch.

Nachdem sich der Streaming-Dienst Netflix in den letzten Jahren insbesondere mit seinen eigenproduzierten Serien, wie Marvel's Jessica Jones oder Stranger Things, die Gunst seiner stetig wachsenden Zuschauerschaft sicherte, werden in letzter Zeit vermehrt auch Filme produziert. Dabei versucht der VoD-Anbieter vor allem seichte Unterhaltung ins Programm aufzunehmen, wie den Sci-Fi-Actioner Spectral oder die Adam Sandler-Komödie The Do-Over. Mit der Kriegssatire War Machine, deren neuen Trailer ihr euch oben in unserem Player anschauen könnt, gesellt sich bald ein grotesker Spaß hinzu.

In War Machine spielt Hollywoodstar Brad Pitt General Dan McMahon, der in den 2000er Jahren den Afghanistan-Krieg auf seine ganz eigene Art gewinnen will und dabei auch nicht vor Beleidigungen seiner Vorgesetzten in Washington zurückschreckt. Die Geschichte über den Armee-Rockstar basiert auf einem skandalösen Artikel des verstorbenen Rolling Stone-Mitherausgebers Michael Hastings, der schließlich auch zur Entlassung des Generals durch Barack Obama führte. Die Komödie von David Michôd, bei der auch Ben Kingsley und Tilda Swinton mitspielen, startet am 26.05.2017 bei Netflix.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News