Vor James Bond 25: Bei Amazon Prime dreht Daniel Craig richtig ab

06.09.2020 - 10:00 Uhr
1
0
Knives OutAbspielen
© Amazon/Universum
Knives Out
Dieses Jahr startet Daniel Craig in seine letzte James Bond-Mission. Bis es so weit ist, könnt ihr ihn in Rian Johnsons herrlichem Krimi Knives Out auf Amazon Prime erleben.

Erst vor wenigen Tagen kündigte sich Daniel Craigs letzter James Bond-Film mit einem actiongeladenen Trailer an. Der Kinostart von James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben erwartet uns allerdings erst Mitte November. Bis Daniel Craig seine finale Mission im Auftrag ihrer Majestät in Angriff nimmt, wird also noch etwas Zeit vergehen.

Alles James Bond-Film in einer Blu-ray-Box
Zum Deal
Jetzt bei Amazon

Um die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr einen Abstecher ins Angebot von Amazon Prime machen. Seit dieser Woche schlummert dort nämlich Rian Johnsons extrem unterhaltsamer Krimi Knives Out, der ebenfalls mit Daniel Craig in der Hauptrolle aufwartet. Selten hat der Brite dermaßen entfesselt in einem Film gespielt.

Vor James Bond ermittelt Daniel Craig in Knives Out

Auslöser der Geschichte von Knives Out ist der Tod von Harlan Thrombey (Christopher Plummer). Schnell steht der Verdacht im Raum, dass er von einem Mitglied seiner eigenen Familie ermordet wurde. Dieser Umstand ruft den von Craig verkörperten Privatdetektiv Benoit Blanc sowie Detective Lieutenant Elliot (Lakeith Stanfield) auf den Plan.

Schaut den Trailer zu Knives Out:

Knives Out - Trailer 2 (English) HD
Abspielen

Fortan verhören die beiden jedes Familienmitglied, wobei sich zahlreiche Abgründe offenbaren. Agatha Christie trifft Alfred Hitchcock in Rian Johnsons verspieltem Krimi, der gleich mehrere unerwartete Wendungen nimmt. Der größte Twist offenbart sich womöglich jedoch gleich zu Beginn mit dem ersten Wort aus Daniel Craigs Mund.

Seinen Benoit Blanc erweckt er mit einem Südstaaten-Akzent zum Leben, der sich jenseits von Gut und Böse befindet. Ohne Rücksicht auf Verluste steigert sich Daniel Craig in die Rolle und entwickelt mit seiner Betonung fast schon eine eigene Sprache. Es empfiehlt sich demnach definitiv, den Film in der Originalversion zu schauen.

Daniel Craigs Benoit Blanc als James Bond-Kontrast

Benoit Blanc stellt somit einen spannenden Kontrast zu seinem brütenden Bond dar, der nur dann etwas sagt, wenn es nötig ist. In Knives Out hingegen geht Daniel Craig sichtlich darin auf, sich hemmungslos in den wohl formulierten Schlussfolgerungen seiner Figur zu verlieren.

Knives Out streamt seit dem 2. September 2020 auf Amazon Prime. James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben startet am 12. November 2020 in den deutschen Kinos.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie hat euch Daniel Craig in Knives Out gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News