Vikings-Star in neuer Horror-Serie: Travis Fimmel lehrt euch das Fürchten

06.04.2020 - 11:35 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
1
1
50 States of Fright - Trailer (English) HD
1:34
Travis Fimmel in VikingsAbspielen
© History Channel
Travis Fimmel in Vikings
Bei 50 States of Fright sollten Vikings-Fans hellhörig werden: Die Horrorserie ist das neuste Projekt von Travis Fimmel und einer der spannendsten Inhalte bei Quibi.

Quibi ist der erste rein mobile Streaming-Dienst der Welt und geht schon sehr bald mit einem echten potentiellen Horror-Highlight an den Start: Zu den kreativen Köpfen hinter der Anthologie 50 States of Fright zählt niemand Geringeres als Genre-Ikone Sam Raimi und vor der Kamera stand unter anderem Travis Fimmel, den wir als Ragnar Lothbrok aus Vikings kennen.

Die einzelnen Folgen der Quibi-Serien gehen nie länger als 10 Minuten, denn der Anbieter will seinen Kunden "schnelle Häppchen" (Quibi setzt sich aus den Worten "quick" und "bites" zusammen) servieren, die für das Smartphone optimiert sind. Was uns speziell bei 50 States of Fright erwartet, deutet vorab der schaurige Trailer an, den ihr euch oben im Titelbild sowie weiter unten auf der Seite anschauen könnt.

50 States of Fright: Das ist die Quibi-Serie mit Travis Fimmel

Der Titel 50 States of Fright (auf Deutsch: 50 Staaten der Angst) spielt auf die insgesamt 50 Einzelstaaten der USA an, die alle ihre eigene Geschichte vorweisen. Die Episoden konzentrieren sich also auf verschiedene regionale Gebiete und sind von gruseligen urbanen Legenden aus der jeweiligen Gegend inspiriert.

50 Days of Fright

Zusammen mit seinem Bruder Ivan hat Sam Raimi persönlich das Drehbuch zur ersten Folge Golden Arm beigesteuert, welche in Michigan spielt. Als Regisseur zeichnet er hier ebenfalls verantwortlich. Darüber hinaus fungiert der Tanz der Teufel-Macher als Produzent der Serie.

Durch seine Darsteller weiß das Projekt nicht minder zu glänzen. So wurden neben Travis Fimmel etwa Rachel Brosnahan (The Marvelous Mrs. Maisel), Asa Butterfield (Sex Education), Christina Ricci (Die Addams Family), Taissa Farmiga (American Horror Story) und Ming-Na Wen (Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.) verpflichtet.

50 States of Fright: Der Trailer mit Travis Fimmel aus Vikings

50 States of Fright - Trailer (English) HD
Abspielen

Der neue Netflix-Konkurrent Quibi geht am heutigen 6. April 2020 an den Start. 50 States of Fright soll dann am 13. April 2020 erscheinen. Auch in Deutschland ist die App bereits verfügbar. Nach einer dreimonatigen Probephase zahlt ihr für den Dienst 8,99 Euro pro Monat.

Streaming-Tipps zur Ablenkung

In der Gute-Laune-Episode unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber - auch bei Spotify  - geben wir massenhaft Tipps zur Ablenkung bei Netflix, Disney+, Amazon & Co.:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea, Esther und Jenny reden darüber, von welchen Filmen und Serien bei Netflix, Disney+ & Co. sie sich in dieser aufwühlenden Zeit an die Hand nehmen lassen. Egal ob Comedy oder Zeichentrick, Fantasy oder Horror, hier ist für jeden die perfekte Ablenkung dabei.

Hat 50 States of Fright mit Vikings-Star Travis Fimmel euer Interesse geweckt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News