Vikings-Schöpfer weigerte sich, Game of Thrones zu schauen – aus gutem Grund

13.01.2022 - 10:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
0
0
Vikings - S06B Trailer (Deutsche UT) HD
2:29
Du sollst Vikings nicht mit Game of Thrones vergleichen...Abspielen
© History Channel
Du sollst Vikings nicht mit Game of Thrones vergleichen...
Vikings-Schöpfer Michael Hirst hat mit voller Absicht nie den Fantasy-Serien-Erfolg Game of Thrones gesehen. Und sogar eine einleuchtende Begründung hat er dafür.

Die Historien-Serie Vikings, die ihr zum Beispiel bei Amazon Prime * streamen könnt, entpuppte sich mit ihren 6 Staffeln als einflussreiches Stück TV-Geschichte. Doch es gibt meist immer noch einen Größeren, mit dem einen Serie sich messen muss. Wenn Vikings also groß war, dann war Game of Thrones gigantisch. Umso erstaunlicher ist es da, dass der Vater der Vikings sich dagegen entschied, den Fantasy-Hit zu schauen.

Vikings-Schöpfer hat nie Game of Thrones gesehen ... aber warum?

Kennt ihr das, wenn ihr eine gute Idee habt, auf die ihr stolz seid, und dann erzählt euch jemand, dass andere diesen Einfall schon lange vor euch hatten? Dieses Erlebnis muss wohl auch Vikings-Papa Michael Hirst kennen. Zumindest hört es sich so an, wenn er Collider  erklärt, warum er nie Game of Thrones gesehen hat:

Felltragende Herrscher des Nordens: Vikings & Game of Thrones
Ich habe absichtlich versucht, nicht zu viele Drama-Serie im Fernsehen zu schauen, um nicht von ihnen beeinflusst zu werden. Ich habe zum Beispiel nie Game of Thrones gesehen, weil ich nicht wollte, dass jemand sagte: 'Das hast du von Game of Thrones geklaut'.

Frei nach dem Motto "Wen ich etwas nicht gesehen habe, kann ich es auch nicht (unfreiwillig) kopieren" ist die Game of Thrones-Verweigerung also ein cleverer Trick, um alle Vorwürfe von Ähnlichkeiten von vornherein abzuschmettern.

Geschichte vs. Fantasy: Lassen sich Vikings und Game of Thrones überhaupt vergleichen?

Auf den ersten Blick sind Vikings und Game of Thrones natürlich grundverschiedene Serien in ihren Handlungen und Figuren-Ensembles. Oder wie Michael Hirst es ausdrückt:

Es is nicht so, dass [Vikings] und Game of Thrones ähnlich wären, weil nur eine davon eine Fantasy-Serie ist. Aber ihr versteht, was ich meine, oder? Diese Dinge können sich in deinen Kopf stehlen, wenn du es am wenigsten erwartest.
Spiel der Throne: Game of Thrones vs. Vikings

Vikings spielt in einem historischen Setting und Game of Thrones wählt wie viele Fantasy-Serien ebenfalls die Fiktion einer mittelalterlichen Kulisse als Schauplatz. Nehmen wir dann noch die Intrigen in Westeros und unter den Wikingern hinzu, wirken die zwei Serien gar nicht mehr so weit voneinander entfernt.

Hinzu kommt, dass Game of Thrones für seine überraschenden Charakter-Tode bekannt ist, aber auch die Wikinger nicht gerade zimperlich waren, wenn es um das Töten von Vikings-Hauptfiguren und die unerwartet am längsten durchhaltenden Vikings ging.

Jetzt wo Vikings vorbei ist und mit Jeb Stuart ein anderer Serienschöpfer die Zügel der in Kürze bei Netflix startenden Nachfolge-Serie Vikings: Valhalla übernommen hat, könnte Michael Hirst aber natürlich getrost seine Fantasy-Wissenslücke schließen.

Das Vikings-Finale und die Fortsetzung Valhalla im Podcast

Die epische Historienserie Vikings rund um Ragnar und seine Söhne ging mit Staffel 6 Teil 2 zu Ende. War es ein würdiges Finale? Und wie wird die Saga über 100 Jahre später im Sequel Vikings: Valhalla weitererzählt werden?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Welche Tode uns am Ende von Vikings besonders hart getroffen haben und welche Namen hoffentlich bis zur Fortsetzung überdauern werden, verarbeiten wir in dieser Folge von Streamgestöber gemeinsam.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hättet ihr an der Stelle von Vikings' Serienschöpfer genauso gehandelt und Game of Thrones nicht gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News