Verloren geglaubter Film mit Fluch der Karibik-Star Johnny Depp gibt erstes Lebenszeichen seit 3 Jahren

12.03.2021 - 12:00 Uhr
0
0
City Of Lies - Teaser Trailer (English) HD
1:16
Johnny Depp und Forest Whitaker auf dem City of Lies-PosterAbspielen
© Saban Films
Johnny Depp und Forest Whitaker auf dem City of Lies-Poster
Fluch der Karibik-Star Johnny Depp kehrt im Trailer für den lange verschütteten Film City of Lies zurück als Polizist, der die Morde an Tupac Shakur und The Notorious B.I.G. untersucht.

Vor drei Jahren sollte City of Lies mit Fluch der Karibik-Star Johnny Depp ins Kino kommen, doch dann wurde der Film auf einmal aus dem Kinostart-Kalender gestrichen. Ein neuer Trailer, den ihr oben anschauen könnt, ist nun das erste Lebenszeichen des Films, in dem Depp nach Black Mass erneut für eine wahre Kriminalgeschichte vor der Kamera stand. Zusammen mit Oscarpreisträger Forest Whitaker ermittelt er in zwei großen Mordfällen der 1990er Jahre.

Die Handlung: Worum geht es in dem Kriminalfilm mit Johnny Depp und Forest Whitaker?

City of Lies adaptiert eine wahre Geschichte: Die Ermittlungen der Polizei nach der Ermordung der berühmten Rapper Tupac Shakur (September 1996) und The Notorious B.I.G. (März 1997).

Russell Poole (Johnny Depp), Detective des Polizeidepartments von Los Angeles (LAPD), macht sich zusammen mit dem Journalisten Jack Jackson (Forest Whitaker) daran, die Hintergründe der Morde zu untersuchen, um die sich seit vielen Jahren Verschwörungstheorien ranken. Nicht zuletzt, so die Vermutung der beiden, weil das LAPD selbst wenig Interesse an der Aufklärung zeigt.

Die Fakten zu City of Lies mit Fluch der Karibik-Star Johnny Depp

Wann kommt City of Lies ins Kino oder als Streaming-Premiere? City of Lies sollte zunächst im September 2018 ins Kino kommen. Dann wurde der Kinostart ersatzlos gestrichen, nachdem u.a. ein Crew-Mitglied des Films Klage gegen Johnny Depp einreichte, weil dieser ihn geschlagen haben soll. Der Prozess soll laut Hollywood Reporter  dieses Jahr beginnen.

Saban Films hält derweil fest an der Wiederbelebung von City of Lies. In den USA startet der Film am 19. März im Kino und am 9. April als Video-on-Demand. Ein deutscher Start ist noch nicht bekannt.

Wer gehört zur Besetzung von City of Lies: Fluch der Karibik-Star Johnny Depp schlüpft in die Rolle des real existierenden Polizisten Russell Poole, während Forest Whitaker (Der letzte König von Schottland) den Journalisten Jack Jackson mimt. Abgerundet wird der Cast von Charakterdarstellern wie Xander Berkeley (The Walking Dead), Shea Wigham (Joker) und Rockmond Dunbar (Sons of Anarchy).

City of Lies

Wer steckt hinter City of Lies? Brad Furman (Der Mandant, The Infiltrator) führt Regie bei City of Lies, Christian Contreras adaptiert das Sachbuch "LAbyrinth: A Detective Investigates the Murders of Tupac Shakur and Notorious B.I.G." von Randall Sullivan und gibt damit sein Spielfilmdebüt als Autor. (die Vorlage als E-Book bei Amazon *)

City of Lies ist etwas für Fans von: Der Mandant, All Eyez on Me und Black Mass.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News