Unerwartetes Netflix-Highlight: Miniserie mit Anya Taylor-Joy kommt im Oktober

28.08.2020 - 09:35 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
2
The Queen's Gambit - Teaser Trailer (English) HD
0:47
Anya Taylor-Joy in The Queen's GambitAbspielen
© Netflix
Anya Taylor-Joy in The Queen's Gambit
Die Miniserie The Queen's Game dürften bisher nur die wenigsten auf dem Schirm haben. Der erste Teaser-Trailer verspricht ein Netflix-Highlight mit Anya Taylor-Joy.

Selbst dann, wenn man glaubt, wirklich auf alle Netflix-Highlights des Jahres vorbereitet zu sein, zaubert der Streaming-Dienst noch eine weitere Eigenproduktion aus dem Hut, von der man vorher noch nichts wusste. So erging es dem Autor dieser Zeilen, als er soeben über den Teaser-Trailer zu The Queen's Gambit gestoßen ist.

The Queen's Gambit von Walter Tevis bei Amazon
Zum Deal
Die Buchvorlage

Die siebenteilige Miniserie mit Anya Taylor-Joy in der Hauptrolle entführt in die 1950er Jahre und erzählt von der jungen Beth Harmon, die von ihren Eltern im Stich gelassen wird und daraufhin in ein Waisenhaus kommt. Dort entpuppt sie sich als überaus begnadete Schachspielerin, entwickelt allerdings auch eine Sucht nach Betäubungsmittel.

The Queen's Gambit mit Anya Taylor-Joy als Schachspielerin

The Queen's Gambit basiert auf dem gleichnamigen Roman von Walter Tevis und erzählt das tragische Schicksal seiner Protagonistin. Diese hat sich in den Kopf gesetzt, zur besten Schachspielerin auf dem Planeten zu werden, muss darüber hinaus aber noch ganz andere Probleme und Trauma überwinden.

Schaut den ersten Teaser zu The Queen's Gambit:

The Queen's Gambit - Teaser Trailer (English) HD
Abspielen

Kreiert wurde die Miniserie von Scott Frank und Allan Scott. Neben Anya Taylor-Joy, die demnächst auch in dem X-Men-Spin-off New Mutants zu sehen ist, gehört der aus Game of Thrones bekannte Thomas Brodie-Sangster zum Cast. In weiteren Rollen sind der immer fantastische Bill Camp sowie Der wunderbare Mr. Rogers-Regisseurin Marielle Heller zu sehen.

Zusätzlich zum ersten Teaser-Trailer hat Netflix auch einen Schwung Bilder aus The Queen's Gambit veröffentlicht, die ihr nachfolgend im eingebetteten Tweet findet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

The Queen's Gambit startet am 23. Oktober 2020 auf Netflix.

Auch bei Netflix: Podcast zu Brooklyn Nine-Nine

Jenny Jecke und Andrea Wöger diskutieren im Moviepilot-Podcast Streamgestöber, was Brooklyn Nine-Nine zu einer großartigen Serie macht und warum sie sich in der kommenden, 8. Staffel mit den Problemen der US-Polizei auseinandersetzen muss:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die beliebte Polizei-Comedyserie zeigt uns die Welt aus der Sicht von durch und durch guten Polizistinnen und Polizisten. Die derzeitige Debatte um die US-Polizei macht jedoch klar, dass sich die Serie genau deshalb ändern muss. Das sagen auch die Macher.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Werdet ihr euch The Queen's Gambit auf Netflix anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News