Überraschung: Joko & Klaas gegen ProSieben geht schon bald weiter

24.03.2020 - 10:35 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
0
Joko & Klaas gegen ProSieben
© ProSieben
Joko & Klaas gegen ProSieben
Die Spielshow Joko & Klaas gegen ProSieben wird trotz des Coronavirus schon in wenigen Wochen weitergehen, denn alle neuen Episoden wurden bereits abgedreht.

Aufgrund des Coronavirus erreichen uns gerade viele Nachrichten, dass Kinostarts abgesagt werden und Serien verschoben werden müssen, da noch nicht alle Folgen abgedreht sind. DWDL  bringt derweil willkommene Neuigkeiten: Die nächste Staffel von Joko & Klaas gegen ProSieben wurde bereits vollständig abgedreht und startet bereits in wenigen Wochen.

  • Interessiert ihr euch für ein Abo bei Disney+  ? Unter dem Link könnt ihr euch informieren und ein Abo abschließen. Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Mit einem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Am 28. April 2020 kämpfen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wieder um 15 Minuten freie Sendezeit auf ProSieben. Es ist die bereits 3. Staffel der Sendung, die seit 2019 ausgestrahlt wird. Dieses Mal handelt es sich sogar um eine längere Runde: Anstelle der üblichen vier Episoden dürfen sich die Zuschauer dieses Mal über fünf Ausgaben der Spielshow freuen.

Joko & Klaas treten wieder gegen ProSieben an

Damit löst Joko & Klaas gegen ProSieben dann die aktuelle Staffel von The Masked Singer ab, die momentan noch den Primetime-Slot am Dienstagabend belagert. Die Moderation übernimmt wie gewohnt Steven Gätjen, auch abseits davon stehen keine großen Veränderungen bevor. Somit treten Joko und Klaas erneut gegen diverse Stars an, die als Stellvertreter von ProSieben fungieren.

Joko & Klaas gegen ProSieben

Doch wer gehört zu den Stars der neuen Staffel? ProSieben listet bisher die folgende Namen: Vanessa Mai, Max Giermann, Katrin Bauerfeind, Olivia Jones, René Adler, Timo Hildebrand, Frank Rosin, Axel Stein, Ben Dolic, Stefanie Kloß, Sido, Paul Janke, Jeannine Michaelsen, Teddy Teclebrhan, Mario Basler, Patrick Owomoyela, Viviane Geppert, Christian Düren, Simon Gosejohann, Funda Vanroy, "Icke" Dommisch, Jan Stecker, Claire Oelkers, Mentalist Timon Krause und Riccardo Simonetti.

Bereits in Vergangenheit wussten Joko und Klaas ihre gewonnene Sendezeit eindrucksvoll zu nutzen. Wenn sie die Spiele gegen ProSieben verlieren, müssen sie jedoch eine Aufgabe für den Sender erfüllen. Ab dem 28. April 2020 werden wir sehen, wie sich sich in den nächsten fünf Folgen schlagen.

Freut ihr euch auf die neuen Folgen von Joko & Klaas gegen ProSieben?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News