Über 1 Jahr nach Staffel 8: Game of Thrones bricht traurigen Rekord

31.07.2020 - 15:15 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
10
2
Game of ThronesAbspielen
© HBO
Game of Thrones
Game of Thrones Staffel 8 erntete viel Kritik, aber die Serie ist immer noch unglaublich gefragt - gerade jetzt in Zeiten von Corona wird sie verstärkt illegal gestreamt.

Mit seinen insgesamt 8 Staffeln hat der Fantasy-Blockbuster Game of Thrones im Verlauf der Jahre viele Rekorde gebrochen, doch nicht alle davon waren rühmlich. So führte die Serie immer wieder auch die Liste illegaler Downloads im Internet an. Vor allem dann, wenn gerade eine neue Staffel lief, schossen die Zahlen in die Höhe.

Mittlerweile ist Game of Thrones seit über einem Jahr zu Ende, aber immer noch (bzw. schon wieder) wird die Westeros-Saga stärker als jede andere laufende oder abgeschlossene Serie illegal gestreamt. Dies berichtet der Observer .

Game of Thrones: Die komplette Serie auf Blu-ray
Zum Deal
Bei Amazon

Vor Walking Dead: Game of Thrones führt illegale Streams an

Der Artikel beruft sich auf eine Studie des Unternehmens Parrot Analytics, das Fan-Ratings, Beiträge in sozialen Netzwerken und Online-Piraterie unter die Lupe nimmt. Der Fokus der neusten Untersuchung lag auf der Frage, welche Serien während der Corona-Pandemie am häufigsten illegal heruntergeladen werden. Begutachtet wurden die letzten 60 Tage.

Nikolaj Coster-Waldau über das Game of Thrones-Finale: Seht das Video!

Game of Thrones - Das sagt Nikolaj-Coster Waldau zum Ende! | Jaime Lannister Interview
Abspielen

Das Ergebnis: Game of Thrones führt vor so namhaften Produktionen wie Rick and Morty, The Walking Dead und The Mandalorian. Hier die Top 10 Liste im Einzelnen:

Eine mögliche Erklärung für die Rangliste: In Quarantäne-Zeiten verbringen die Menschen mehr Zeit zu Hause und widmen sich dann gerne auch älteren Serien - entweder, um eine Lücke zu schließen oder eine schon vertraute Geschichte neu für sich zu entdecken.

Game of Thrones bietet mit seinen Blockbuster-Schauwerten perfekten Eskapismus, liefert daneben auch auch starkes Charakter-Drama. Diese Mischung bewährt sich jetzt offenbar. Zumindest HBO dürfte über die obige Top 10 allerdings nicht sehr glücklich sein.

Podcast für Game of Thrones-Fans: Wie gut ist Staffel 8 wirklich?

Das Finale von Game of Thrones war umstritten, die Showrunner gerieten ins Kreuzfeuer von Kritikern und Fans. In dieser Folge von Streamgestöber wird nach einem Jahr Rückschau auf das Ende der größten Serie der letzten Jahre gehalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jenny Ullrich, Matthias Hopf und Jenny Jecke nehmen die 8. Staffel nochmal unter die Lupe. Ändert sich der Blick auf die damaligen Kritikpunkte mit einem Jahr Abstand? Fallen bestimmte Probleme noch stärker auf, während andere keine Rolle mehr spielen? Das und mehr besprechen sie im Rückblick auf das Ende von Game of Thrones.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Habt ihr dieses Jahr einen Game of Thrones-Rewatch gestartet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News