Tod von Conchata Ferrell: Two and a Half Men-Stars verabschieden sich emotional

14.10.2020 - 17:00 Uhr
1
2
Best of Berta - Moviepilot Tribut (Deutsch) HD
3:14
Conchata Ferrell in Two and a Half MenAbspielen
© CBS
Conchata Ferrell in Two and a Half Men
Der Tod von Conchata Ferrell traf Fans und Weggefährten heftig. Bei Twitter verabschiedete sich unter anderem Charlie Sheen emotional. Wir haben die Reaktionen zusammengetragen.

Bereits am Montag war Conchata Ferrell in Kalifornien gestorben, bevor sich am Dienstagabend deutscher Zeit die Nachricht in der Öffentlichkeit verbreitete. Ferrell war vor allem bekannt als resolute Haushälterin Berta in der erfolgreichen Sitcom Two and a Half Men. Was ihre Rolle im Cast so besonders machte, könnt ihr unserer Meldung zum Tod der Darstellerin nachlesen.

Die besten Berta-Momente in Two and a Half Men

Best of Berta - Moviepilot Tribut (Deutsch) HD
Abspielen

Berührende Abschiedsworte der Two and a Half Men-Stars

Noch am selben Tag meldeten sich in den sozialen Netzwerken Weggefährten von Conchata Ferrell zu Wort. Jon Cryer, der Alan Harper verkörperte, postete bei Twitter einen langen Text. Hauptdarsteller Charlie Sheen verabschiedete sich knapper, aber nicht weniger emotional. Auch "Rose" Melanie Lynskey und Evelyn Harper-Darstellerin Holland Taylor meldeten sich zu Wort.

Charlie Sheen zum Tod von Conchata Ferrell

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein absoluter Schatz. Ein vollendeter Profi. Eine wahre Freundin. Ein schockierender und schmerzhafter Verlust. [...]

Jon Cryer zum Tod von Conchata Ferrell

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jon Cryer teilt einige ausführliche Erinnerungen an Conchata Ferrell, etwa, wie sehr er sich gefreut hat, als die Casting-Agentur sie für TAAHM gewinnen konnte. Er halte jeden Moment mit ihr in Ehren und werde das weiter tun, "bis wir uns wieder treffen. Ich habe das Gefühl, sie wird mich Zippy nennen." Holland Taylor retweete den Text.

Melanie Lynskeys Abschied von Conchata Ferrell

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Melanie Lynskey hebt die familiäre Wärme hervor, die Ferrell mit aufs Set der Sitcom brachte.

"Liebe, brillante Chatti. Ich weine. Sie war die wärmste, gütigste Dame. Ihr Ehemann Arnie kam zu jeder Aufnahme [...] und saß im Publikum, glühend vor Stolz. Ihre süße Tochter Samantha war auch oft da. Sie wurde geliebt und sie wird vermisst werden."

Auch bei Moviepilot habt ihr unter der Todesmeldung sehr schöne Abschiedsworte formuliert, die Conchata Ferrells Vermächtnis hervorheben. Zum Beispiel Nutzer Rogerman: "Es gibt solche Tode die man erwartet, bei anderen muss man einfach Heulen wie ein Hund. Das ist gerade so ein Moment... Conchata Ferrell Ruhe in Frieden. Danke!"

Was ist euer Lieblingsmoment von Berta in Two and a Half Men?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News