Titans Staffel 2 besetzt den Sohn eines großen DC-Bösewichts

20.03.2019 - 11:35 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
0
1
TitansAbspielen
© DC Universe
Titans
Nachdem erste Gerüchte um einen möglichen Auftritt von Deathstrokes Sohn in der 2. Staffel der DC-Serie Titans auftauchten, steht dessen Schauspieler nun offiziell fest.

Nun ist es offiziell. Deathstrokes Sohn Jericho aka Joseph Wilson ist in der 2. Staffel von Titans dabei. Bereits im Januar tauchten Gerüchte auf, nach denen das Kind des bekannten DC-Schurken in der Fortsetzung der Serie aus dem Hause DC Universe auftreten könnte. Mit dem noch relativ unbekannten Chella Man wurde nun ein Schauspieler für die wiederkehrende Rolle gefunden, wie u.a. Deadline  berichtet.

Jericho-Schauspieler passt ins Profil der neuen Titans-Figur

Damals keimten Spekulationen um ein Auftritt von Deathstrokes Sohn Jericho auf, nachdem ein Casting-Aufruf für die 2. Staffel von Titans einen tauben bzw. schwerhörigen Darsteller samt sicherem Umgang mit der amerikansichen Gebärdensprache (ASL) für eine Art Außenseiterfigur suchte.

In den Comics wird Jericho nach einschneidenden Vorkommnissen stumm und lernt, durch ASL zu kommunizieren. Der Vater des im Aufruf als Max betitelten Charakters wurde als "gebieterisch" und "militärisch" bezeichnet, was wiederum auf Deathstroke hinwies. In der offiziellen Figurenbeschreibung zur nun angekündigten Besetzung heißt es:

Sohn des berüchtigten DC-Schurken Deathstroke (gespielt von Esai Morales), ist Joseph Wilson der als Jericho bekannte Titan. Stumm, nachdem sein Vater dabei scheiterte, Auftragsmörder beim Durchtrennen seiner Stimmbänder zu hindern, hat Jericho die einzigartige Fähigkeit, von jedem Besitz zu ergreifen, indem er Augenkontakt herstellt. Dieser sanfte und doch stolze Held hat sich als eindrucksvoller Titan erwiesen.
Jericho/Joseph Wilson

Nach Angaben des Deadline-Berichts ist Jericho-Darsteller Chella Man Model und Student an der New York University. Sein YouTube-Kanal  weist derzeit über 215.000 Abonnenten und über 15 Millionen Aufrufe auf. Er selbst schreibt hierin über sich: "Ich bin ein 19-jähriger, genderqueerer Künstler, der sich derzeit mit Testosteron umwandelt!" Schon an früherer Stelle deutete DC Co-Publisher Jim Lee an, dass sich Jericho den Titans in der gleichnamigen Serie anschließen könnte.

Deathstroke

Vor wenigen Wochen bestätigte DC darüber hinaus den Schauspieler Joshua Orpin für die Rolle des Superboy. Titans ist die erste originale Dramaserie des DC-Streamingdienstes DC Universe und letztes Jahr im Oktober in den USA. Seit Januar können deutsche Zuschauer die Geschichte via Netflix verfolgen. Der Streamingdienst übernimmt den weltweiten Vertrieb auch für die 2. Staffel. Wann diese erscheint, ist noch unklar.

Was sagt ihr zum kommenden Auftritt von Jericho in der 2. Staffel von Titans?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News