Community
Jaimie Alexander im Interview

Thor 2 wird actionreich & romantisch

07.01.2013 - 10:40 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
4
0
Jaimie Alexander hat ihren Part in Thor 2 eingespielt und nun in einem Interview verraten, dass das Sequel einiges an Action zu bieten hat. Fans von Donnergott Thor werden ihren Helden aber auch von seiner romantischen Seite kennenlernen.

Jaimie Alexander hat gerade die Dreharbeiten zu Thor 2: The Dark Kingdom beendet und in einem Interview verraten, dass im Sequel zum Superheldenfilm Thor neben einer ordentlichen Portion Action auch eine romantische Liebesgeschichte eine Rolle spielen wird. Die Beziehung zwischen Donnergott Thor alias Chris Hemsworth und der von Jaimie Alexander gespielten Figur Sif soll verstärkt in den Mittelpunkt des kommenden Films rücken, so die texanische Schauspielerin.

Mehr: Thor 2 kämpft gegen Malekith & seine Dunkelelfen

Neben Chris Hemsworth als Thor und Jaimie Alexander als Sif sind im Sequel auch Natalie Portman als Jane Foster, Kat Dennings als Darcy Lewis, Stellan Skarsgård als Dr. Erik Selvig, Anthony Hopkins als Odin und Tom Hiddleston als Loki wieder mit von der Partie. Christopher Eccleston als Malekith und Adewale Akinnuoye-Agbaje als Algrim stoßen erstmalig dazu. Auf dem Regiestuhl hat es im Vergleich zum ersten Film einen Wechsel gegeben: Alan Taylor übernimmt das Zepter von Kenneth Branagh.

In Thor 2 kehren Thor und Loki nach Asgard zurück und sehen sich einer neuen Bedrohung ausgesetzt. Achtung: SPOILER: Der Dunkelelf Malekith hat eine Armee uralter Wesen und Monster um sich versammelt, mit denen er den ganzen Kosmos angreift. Donnergott Thor muss schnell reagieren und trommelt eine eigene Streitkraft zusammen, um gegen Malekith zu kämpfen. Dafür muss er in die düstersten Ecken Asgards vordringen, wobei ihm jedoch nur Loki helfen kann. Doch das ist nicht das einzige Problem für den intergalaktischen Krieger. Seine Menschenfreundin Jane ist von einem Dämon besessen, den er austreiben muss. Achtung: SPOILERENDE

Wie sich Thors Begegnung mit Jane und die angekündigte Romantik zwischen ihm und Sif miteinander vertragen soll, können wir ab dem 7. November 2013 in 3D in unseren Kinos verfolgen.

Was sagt ihr zu dem Interview mit Jaimie Alexander und freut ihr euch auf Thor 2?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News