The Mandalorian: Stammt Baby Yoda wirklich von Yoda ab?

23.03.2020 - 07:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
13
0
The Mandalorian - S01 Trailer (Deutsch) HD
1:44
Baby Yoda in The MandalorianAbspielen
© Disney
Baby Yoda in The Mandalorian
Ganz zum Schluss wartet die erste Folge von The Mandalorian mit einer großen Überraschung auf. Wir erklären euch alle wichtigen Infos zum neuen süßen Star Wars-Liebling.

Noch bevor die ersten beiden Episoden der 1. Staffel The Mandalorian zum Deutschlandstart von Disney+ am 24. März 2020 bei uns erscheinen, hat ProSieben den Auftakt soeben exklusiv vorab ausgestrahlt. Am Ende der Folge, in der sich Pedro Pascal als titelgebender Kopfgeldjäger auf die Suche nach einer mysteriösen Zielperson begibt, ereignet sich direkt die erste großen Überraschung.

In der Wiege, in der die kleine Zielperson als Bündel vermummt liegt, kommt ein süßes Wesen zum Vorschein, das wie Yoda als Baby aussieht. Wir erklären euch nachfolgend alle wichtigen Infos zu der niedlichen Figur, die im Netz unter dem Namen Baby Yoda schnell einen riesigen Hype ausgelöst hat.

  • Interessierst du dich für ein Abo bei Disney+ ?
    Dann klicke auf den Link, informiere dich und schließe ein Abo ab: Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Affiliate-Link unterstützt du Moviepilot. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
    Zudem erhältst du bei Moviepilot einen Überblick über das komplette Streaming-Programm, du kannst nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern. Viel Spaß!

Baby Yoda hat in The Mandalorian einen anderen Namen

Auch wenn die niedliche Figur aus The Mandalorian allgemein Baby Yoda genannt wird, ist das nicht der offizielle Name für das kleine Wesen. In der Star Wars-Serie selbst ist dagegen immer von dem Kind (The Child im englischen Original) die Rede.

Baby Yoda in The Mandalorian

Thor 3- und Jojo Rabbit-Regisseur Taika Waititi, der für eine The Mandalorian-Folge Regie führte und dem Droiden IG-11 seine Stimme leiht, wurde von dem New York Times-Journalisten Kyle Buchanan  Anfang 2020 schon über Baby Yoda befragt. Laut Waititi hat die Figur tatsächlich auch einen echten Namen, der aber erst später verraten werden soll.

Stammt Baby Yoda in The Mandalorian von Yoda ab?

Neben der offensichtlichen Frage, wieso in der Star Wars-Serie jemand ein so süßes Wesen eliminieren lassen will, wirft The Mandalorian verschiedene Rätsel rund um die Herkunft von Baby Yoda selbst auf. Die Frage, ob Baby Yoda und Yoda womöglich ein und dieselbe Figur sind, verneinte der Showrunner Jon Favreau jedoch. Da The Mandalorian zeitlich nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielt, in dem Yoda stirbt und zum Machtgeist wird, ist er nicht Baby Yoda.

Gegenüber USA Today  stellte sich Favreau auch der Frage, ob Baby Yoda stattdessen von Yoda abstammen könnte. Aus Spoilergründen wollte der The Mandalorian-Showrunner darauf keine Antwort geben. Gut möglich, dass spätere Folgen oder die bereits abgedrehte 2. Staffel der Star Wars-Serie darauf eine Antwort geben.

Hierzulande startet Disney+ am 24. März 2020. Nachdem der Streamingdienst zum Start am Dienstag sowie am Freitag die ersten drei Folgen von The Mandalorian veröffentlicht, folgen die weiteren der insgesamt 8 Episoden von Staffel 1 freitags im Wochentakt.

Hat euch die erste Folge The Mandalorian mit Baby Yoda überrascht?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News