Schon jetzt tränenreicher Supernatural-Abschied von Jensen Ackles und Jared Padalecki

24.07.2019 - 07:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
3
2
Supernatural
© The CW
Supernatural
Was für ein Meilenstein: Nach 15 Staffeln geht mit Supernatural eine Ära zu Ende. Für die Stars und Fans kam es während der Comic-Con zu einem emotionalen Abschied, bei dem kein Auge trocken blieb.

Was wäre die Welt nur ohne Sam und Dean Winchester? Fans der gefeierten Mysteryserie Supernatural müssen sich bald dieser wahr werdenden Realität stellen. Denn nach der am 10.10.2019 in den USA startenden 15. Staffel ist endgültig Schluss. Die beiden TV-Brüder Jensen Ackles und Jared Padalecki sowie Fanliebling Misha Collins nahmen mit ihren Co-Stars auf der Comic-Con in San Diego unter Tränen Abschied von ihren Fans.

Tränenreicher Supernatural-Abschied

Während Ackles und Padalecki zu Beginn des Panels noch zu Scherzen aufgelegt waren, konnten sie zum Ende der Veranstaltung ihre Emotionen nicht mehr zurückhalten, wie Vulture  berichtet. "Ich versuche, nicht zu weinen," so Padalecki. "Können wir nicht alle gemeinsam weinen, dann fühle ich mich nicht so komisch?"

Auf Instagram haben zahlreiche Fan-Seite wie naturalsnews  und sammy.wheres.the.salt  das emotionale Panel in Bildern festgehalten.

Supernatural auf der San Diego Comic-Con

Wer könnte ihnen diese Reaktion verübeln? Immerhin prägte Supernatural nicht nur über 14 Jahre lang ihren Alltag, im Laufe der Jahre entstand auch ein regelrechter Fan-Kult um die Serie, der die Popkultur-Landschaft und Veranstaltungen wie die Comic-Con maßgeblich beeinflusste. Aber wie sagte ein großer Mann einst: "Teil der Reise ist das Ende."

Nach 14 Jahren ist Schluss mit Supernatural

Dean-Darsteller Jensen Ackles hätte demnach niemals zu träumen gewagt, dass diese Reise so lange andauern würde:

[...] 14 Jahre sind eine lange Zeit. [Jared] war in seinen frühen Zwanzigern. Wir gingen nach Vancouver und dachten, wir würden einfach auf Pause drücken, unser Leben für ein, vielleicht zwei Jahre pausieren, wenn wir Glück hatten. Und dann würden wir zurückkommen und das Leben ginge weiter. Es ging nie weiter, und ich bin dankbar dafür. [...]

Ein kurzes Video des Panels, das auf Twitter veröffentlicht wurde, fasst den herzzerreißenden Abschied gut zusammen. Darin richten Ackles und Padalecki ihre Worte direkt an die Fans und können unter Tränen nur mit Mühe ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Besonders Sam-Darsteller Jared Padalecki hat sichtlich mit seinen Emotionen zu kämpfen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Supernatural-Aus ist nicht das Ende des Fan-Kults

Im Rahmen des Panels gab es noch ein Video mit den ikonischsten Ausschnitten und Sprüchen der vergangenen 14 Staffeln von Supernatural, an dessen Ende der Titelsong Carry On Wayward Son ertönte, der von den Fans lautstark mitgesungen wurde (via Daily News ).

Zu den beliebtesten Charakteren der Serie gehört zweifelsohne auch Baby, der schwarze Impala, der die Winchesters von Beginn an durch die Vereinigten Staaten lotste und dabei einiges einstecken musste. Ein glücklicher Fan durfte sich schließlich über eine exakte Nachbildung des Kult-Autos freuen.

Supernatural auf der San-Diego Comic-Con

Misha Collins, der seit der 4. Staffel den Engel Castiel verkörpert und rasch zu einem Fanliebling avancierte, ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls einige letzte Worte an die Fans zu richten:

Ich hoffe, dass diese Fangemeinde auch in Zukunft als Familie bestehen bleibt, wenn diese Serie vorbei ist, und als Kraft des Guten in der Welt weiterlebt. Wir lieben euch sehr!

So geht es mit Supernatural weiter

Der letzte Supernatural-Auftritt auf der Comic-Con in San Diego ist also vorüber, doch ganz vorbei ist es noch nicht. Die finale Staffel der Mysteryserie startet am 10.10.2019 in den USA. In Deutschland können wir Sam und Dean ab dem 01.09.2019 auf dem Pay TV-Sender Sky 1 in ihrer 14. Staffel im Kampf gegen Erzengel Michael anfeuern, ehe dann voraussichtlich 2020 die letzte Staffel anläuft.

Was ist eure schönste Erinnerung aus bald 14 Staffeln Supernatural?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News