Science Fiction-Nachschub auf Netflix: Hilary Swank auf gefährlicher Mars-Mission

08.07.2020 - 10:35 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
4
1
AwayAbspielen
© Netflix
Away
Noch dieses Jahr startet auf Netflix die neue Science-Fiction-Serie Away mit Hilary Swank in der Hauptrolle. Was wir uns davon erwarten dürfen, zeigt der erste Trailer.

Netflix baut sein Angebot an Science-Fiction-Serien aus. Nachdem wir uns bereits in die dystopische Zukunft von Altered Carbon und die abenteuerlichen Welten von Lost in Space verirren konnten, erwartet uns demnächst eine dramatische Sci-Fi-Odyssee mit Hilary Swank in der Hauptrolle. Es geht Richtung Mars.

Gravity von Alfonso Cuarón
Zu Amazon
Sehenswerter Weltraum-Film

Away, so der Titel der neuen Netflix-Serie, ist in einer nahen Zukunft angesiedelt, in der die Menschheit alles daran setzt, um die Geheimnisse des roten Planeten zu entdecken. Für diese knifflige Mission wurde ein Team mit Astronauten aus aller Welt zusammengestellt: Die USA, Russland, China, Indien und Großbritannien sind vertreten.

Erster Trailer zur Science-Fiction-Serie Away von Netflix

Drei Jahre soll die Mars-Mission in Anspruch nehmen, was bedeutet, dass die Astronauten sehr viel Zeit nur mit sich selbst und der Stille des Weltraums verbringen müssen. Ein Blick in die Geschichte des Science-Fiction-Kinos lässt bei einer solchen Prämisse nur das Schlimmste erahnen. Der erste Trailer gestaltet sich dennoch sehr ruhig und nachdenklich.

Schaut den ersten Trailer zu Away:

Away - S01 Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Schwerelos gleitet Hilary Swank durch das Raumschiff, während sich die Kamera mit ihr dreht. Das emotionale Voice-over in Verbindung mit der Musik erinnert definitiv an Alfonso Cuaróns meisterhaften Weltraumfilm Gravity, der 2013 Sandra Bullock auf einen unerbittlichen Überlebenskampf in der ewigen Finsternis des Alls schickte.

Worum es genau in Away geht, will der Trailer allerdings noch nicht verraten. Kreiert wurde die Science-Fiction-Serie von Andrew Hinderaker, der bisher Credits bei Penny Dreadful, Pure Genius und The Path vorweisen kann. Jessica Goldberg fungiert derweil als Showrunnerin. Der Pilot wurde von Edward Zwick inszeniert.

Neben Hilary Swank, die bereits in der tollen Netflix-Serie BoJack Horseman mit einer kleinen Sprechrolle vertreten war, setzt sich der Cast von Away aus Ato Essandoh, Mark Ivanir, Ray Panthaki, Vivian Wu, Talitha Eliana Bateman und Josh Charles zusammen.

Die 1. Staffel umfasst insgesamt zehn Episoden. Das Veröffentlichungsdatum wurde im Zuge des ersten Trailers auch verraten: Away startet am 4. September 2020 auf Netflix.

Science-Fiction bei Netflix: Lohnt sich Snowpiercer?

Mit Snowpiercer gibt es eine neue aufwendige Science-Fiction-Serie bei Netflix. In diesem Streamgestöber-Check erfahrt ihr, was euch in der Produktion erwartet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wie im Kinofilm rast auch in der Serie ein Zug über eine zugefrorene Erde. Die letzten Menschen leben in einer brutalen Klassengesellschaft. Max und Jenny sprechen im Check über die Grundidee der Serie und die Unterschiede zum Film.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie gefällt euch der erste Trailer zur Science-Fiction-Serie Away?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News