Robin Hood jagt sich im ersten Trailer der actionreichen Neuverfilmung selbst

03.05.2018 - 18:20 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
15
0
Robin Hood - Teaser Trailer (English) HD
2:09
Robin Hood: Taron Egerton und Eve HewsonAbspielen
© Studiocanal
Robin Hood: Taron Egerton und Eve Hewson
Der erste Teaser Trailer zu Robin Hood mit Taron Egerton ist erschienen und verspricht ein Actionfeuerwerk mit modernen Figuren in historischer Kulisse.

Mit Robin Hood kommt am 10.01.2019 einmal mehr eine Verfilmung des edlen englischen Gesetzlosen in die deutschen Kinos. In der Neuadaption der bekannten Geschichte schlüpft diesmal Taron Egerton (Kingsman: The Secret Service) in die Rolle des Titelhelden, der der Legende zufolge von den Reichen stahl und den Armen gab. Nun wurde der erste Teaser-Trailer zu Robin Hood veröffentlicht, den ihr euch oben im Player ansehen könnt. Mit seinen Bogenschuss-Sequenzen in Zeitlupe, halsbrecherischen Fluchten aus imposanten Burgen und Rebellen, die sich gegen die herrschende Klasse erheben, präsentiert sich dieses neue Abenteuer als Actionfilm in historischem Gewand. Mit dem modern anmutenden Auftreten seiner Figuren erinnert Robin Hood ein wenig an King Arthur: Legend of the Sword.

Wer spielt in Robin Hood mit?

Taron Egerton zur Seite stehen in der Robin Hood-Neuverfilmung von Otto Bathurst (Peaky Blinders) dabei bekannte Co-Stars: Jamie Foxx (Baby Driver) spielt Robins engsten Freund Little John und Jamie Dornan (Fifty Shades of Grey) seinen Verbündeter Will Scarlet. Für die nötige Romantik wird Eve Hewson (The Knick) als Marian sorgen, während Ben Mendelsohn (Rogue One: A Star Wars Story) als Sheriff von Nottingham Jagd auf den Dieb macht.

Robin Hood: Jamie Foxx und Taron Egerton

Was macht die Neuverfilmung von Robin Hood anders?

Nachdem die letzte große Kino-Verfilmung über Robin Hood von Ridley Scott immerhin schon wieder acht Jahre zurückliegt - von der ausgefuchsten Disney-Umsetzung aus dem Jahr 1973 ganz zu schweigen - stellt sich für die Neuverfilmung natürlich trotzdem die Frage, was sie beim wiederholten Aufgreifen der bekannten Geschichte anders angehen wird. Der Trailer gibt darauf die Antwort, dass das Remake sich wohl sehr auf den "Hood"-Part von Robin Hood, also die Kapuze, konzentrieren wird. Soll heißen: Der mit bürgerlichem Namen auch als Robin von Locksley bekannte Adelige gehört tatsächlich zur Oberschicht, verbirgt aber sein Doppelleben als Rächer der Armen und setzt im Trailer sogar ein eigenes Kopfgeld auf Robin Hood, also auf sich selbst, aus. Bleibt nur die Frage, wie alt der junge Engländer war, wenn er vor diesem Film sogar noch in den Kreuzzügen gekämpft hat.

Hat der erste Trailer zu Robin Hood eure Lust auf den Film angefacht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News