Rennt Wonder Woman auf dem neuen Bild wirklich oder tut Gal Gadot nur so?

23.07.2020 - 16:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
22
1
Justice LeagueAbspielen
© Warner Bros.
Justice League
An dem neuen Wonder Woman 2-Bild ist irgendwas komisch. Die DC-Heldin sieht aus wie eine Actionfigur, der eine Laufpose verpasst wurde. Rennt Gal Gadot etwa gar nicht wirklich?

Promo-Bilder, die im Vorfeld von Blockbustern veröffentlicht werden, sind normalerweise ziemlich langweilig. In der Regel stehen einige wichtige Figuren des Films in der Gegend rum, es geht meistens nur um eine ungefähre Ahnung von der Aufmachung der Produktion und der Figuren, zum Beispiel die Kostüme der Superhelden.

An diesem Wonder Woman Bild ist irgendwas falsch

Wonder Woman-Action-Figur mit coolem Mantel
Zum Deal
Deal

Bei Wonder Woman 1984 ist das etwas anders. Wonder Woman 1 ist ein Film mit rasanten Actionszenen, in einer atemlosen Sequenz löst Diana Prince den Stellungskrieg in Belgien auf.

Auf den Promo-Stills zur Fortsetzung ist Gal Gadot deshalb immer irgendwie in Bewegung. Aber irgendwas scheint an den Aufnahmen nicht zu stimmen. Schaut euch nur dieses neue Bild an, auf dem Gal Gadot irgendwo hin muss. Sie rennt deshalb sehr schnell - zumindest tut sie so.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der gestoppte Bewegungsablauf wirkt unecht, Wonder Woman kommt fast rüber wie eine Wachs- oder Actionfigur. Wenn wir näher ranzoomen, erkennen wir recht schnell, dass es sich um die echte Gal Gadot handelt. Aber eine gewisse Steifheit vermittelt ihre Haltung immer noch.

Gal Gadot als Wonder Woman

Ich bin mir sicher, ich weiß woran das liegt: Gal Gadot läuft auf dem Bild überhaupt nicht. Sie tut nur so und gibt sich große Mühe dabei. Wenn ich bei Scharade das Wort "Laufen" mit meinem Körper abbilden müsste, würde ich mich jedenfalls genauso verkrümmen, in einer Art eingefrorener Sprinter-Pose (wie Jim Carrey in Die Maske ), mit der ich wie eine Statue oder eben eine Action-Figur aussehe, bei der man ausgewählte Gliedmaßen verschieben kann.

Auf diesem Bild rennt Gal Gadot wirklich

Gerade im Vergleich mit anderen Promobildern fällt das auf. Diese Aufnahme etwa gehört vermutlich zur selben Szene wie der Schnappschuss oben. Die ganze Gadot-Erscheinung wirkt hier aber rasanter, dynamischer, aktiver. Das liegt an verschiedenen Details.

Ihre Haare verwehen hier zum Beispiel im Gegenwind und der Lendenschurz flieht nach oben wie ein Segel: Gadot läuft wirklich. (Allerdings hat sie auf dem einen Bild das Lasso der Wahrheit dabei und auf dem anderen nicht.)

Gal Gadot als Wonder Woman

Wenn Gal Gadot auf dem Bild tatsächlich in dieser Laufpose ausharrte, bis die Aufnahme im Kasten ist, tut sie mir etwas leid. Die Anstrengung, die das über einen längeren Zeitraum kostet, kann ich mir nur vorstellen.

Der Trailer zu Wonder Woman 2 mit Gal Gadot

Wonder Woman 1984 - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Derzeit ist der Kinostart von Wonder Woman 2 auf den 1. Oktober 2020 angesetzt.

Wie gut ist die Serie Outlander?

Outlander besticht als hochwertig produzierte Serie in historischem Setting. Auf Grundlage der Bücher von Diana Gabaldon hat sich die Serie nach 5 Staffeln aber auch ziemlich verändert und immer wieder neu erfunden. Warum das nicht bei allen gut ankam, untersuchen wir im Streamgestöber.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Esther und Max begeben sich auf Zeitreise nach Schottland und Amerika, um dem Schicksal von Claire und Jamie hinterherzuspüren und auch während der Durststrecken der "Droughtlander" zum Dranbleiben zu animieren.

Freut ihr euch auf die Fortsetzung?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News