Pretty Little Liars bekommt Horror-Reboot vom Riverdale-Schöpfer

25.09.2020 - 16:50 UhrVor 25 Tagen aktualisiert
1
0
Pretty Little LiarsAbspielen
© Freeform
Pretty Little Liars
Drei Jahre nach dem Ende von Pretty Little Liars bestellt der Streaming-Dienst HBO Max ein Reboot der Serie. Original Sin soll deutlich mehr in die Horrorrichtung gehen.

Zu den größten Teenie-Serien der vergangenen Dekade gehört fraglos Pretty Little Liars, die sieben Staffeln lang auf Freeform lief und ebenfalls zwei Spin-offs hervorbrachte. Drei Jahre nach dem Ende der Hauptserie steht fest: Die Geschichte ist noch lange nicht auserzählt. Ein Serien-Reboot bringt uns in die Pretty Little Liars-Welt zurück.

Wie Variety  berichtet, ist das Reboot im gleichen Universum wie die das Original angesiedelt, soll jedoch die Horrorsapekte der Geschichte mehr in den Vordergrund rücken. Hinter der neuen Serie, Pretty Little Liars: Original Sin, steckt niemand Geringeres als Roberto Aguirre-Sacasa, der aktuell auch The CWs Riverdale betreut.

Das Pretty Little Liars-Reboot erobert HBO Max

Unterstützt wird er von Lindsay Calhoon Bring, die als Drehbuchautorin und Produzentin ebenfalls in die von Aguirre-Sacasa geschaffene Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina involviert ist. Das Pretty Little Liars-Reboot entsteht nun für den Streaming-Dienst HBO Max, der zuletzt mit der Sci-Fi-Serie Raised by Wolves für Aufsehen sorgte.

Alle Staffeln von Pretty Little Liars bei Amazon
Zum Deal
Das Original zum Streamen

Die Geschichte von Pretty Little Liars: Original Sin setzt 20 Jahre nach den bereits bekannten Geschehnissen ein und stellt uns eine neue Gruppe Mädchen vor, die von einer unbekannten Person für die schrecklichen Taten ihrer Eltern zur Rechenschaft gezogen wird. Uns erwartet somit eine weitere düstere Coming-of-Age-Geschichte.

HBO Max scheint große Hoffnungen in der Marke zu setzen, obwohl Pretty Little Liars bisher als Franchise nur bedingt funktioniert hat. Trotz dem Erfolg der Hauptserie wurden beide Spin-offs, namentlich Ravenswood (2013) und Pretty Little Liars: The Perfectionists (2019), nach nur einer Staffel wieder abgesetzt.

Schaut den Trailer zu Pretty Little Liars: The Perfectionists:

Pretty Little Liars: The Perfectionists - S01 Trailer (English) HD
Abspielen

Die entsprechende Zielgruppe hat HBO Max auf alle Fälle fest im Visier. Denn neben Pretty Little Liars: Original Sin befindet sich auch ein Gossip Girl-Reboot in der Entwicklung, dessen Produktion nach Corona-Verzögerungen im Oktober anfangen soll.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr schon wieder eine neue Pretty Little Liars-Serie sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News