Die neue Netflix-Serie Jupiter’s Legacy erklärt: Die 16 wichtigsten Superheld:innen im Überblick

Jupiter’s Legacy - S01 Trailer (English) HD
2:43
Jupiter's LegacyAbspielen
© Netflix
Jupiter's Legacy
10.05.2021 - 12:05 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
0
Mit Jupiter's Legacy ist eine neue Superhelden-Serie bei Netflix gestartet. Wir erklären die 16 wichtigsten Figuren, die Besetzung sowie die verschiedenen Zeitebenen. So behaltet ihr im Super-Getümmel den Überblick.

Jupiter's Legacy ist der neueste Beitrag im Genre der Superhelden-Serie. In der 1. Staffel der neuen Netflix-Serie entspinnt sich ein epischer Generationenkonflikt von Superheld:innen, der sich auf fast 100 Jahre erstreckt.

Die riesige Besetzung und die verschiedenen Zeitebenen können schnell zu Verwirrung führen. Wir helfen euch, den Überblick zu behalten. Hier findet ihr alles Wichtige zu den Supers in Jupiter's Legacy.

Superhelden-Epos von Netflix: Das sind die Zeitebenen in Jupiter's Legacy

  • 1929 bis 1932: Der Ursprung der ersten Generation von Superheld:innen
  • Gegenwart: Die neue Generation gerät in Konflikt mit den gealterten Superheld:innen der ersten Generation

Hinweis: Aufgrund der Erzählweise von Jupiter's Legacy erscheinen einige der Figuren erst in späteren Episoden. Aber keine Angst, der Artikel spoilert keine wichtigen Twists der Handlung.

Entdeckt die Superheld:innen im Trailer zu Jupiter's Legacy:

Jupiter’s Legacy - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die Adaption von Mark Millars fantastischen Superhelden-Comic wird auf zwei Zeitebenen erzählt. In der Gegenwart braut sich ein Konflikt unter den zahlreichen Superheld:innen zusammen. Knapp 90 Jahre zuvor, in den 1930er Jahren, folgen wir einer Gruppe von Menschen, die später die ersten Superheld:innen der Erde werden.

Jupiter's Legacy auf Netflix: Union of Justice - Die Besetzung der ersten Superhelden-Generation

Sheldon Sampson - The Utopian

Jupiter's Legacy: Sheldon Sampson

Sheldon Sampson ist der Sohn eines Fabrikbesitzers und verlor im Zuge der Großen Depression alles. Rätselhafte Visionen führten ihn zu einer Insel, auf der er und 5 weitere Menschen zu Supers wurden. Heute ist er der legendäre Anführer der Union of Justice und der stärkste Superheld der Welt.

Sheldon bzw. The Utopian lebt nach einem festgelegten Kodex: Supers nutzen ihre Kräfte nur, um anderen zu helfen. Sie greifen nicht in das politische Geschehen ein und sie töten niemals. Aber die Welt hat sich verändert und immer mehr Supers wenden sich von seinem Weltbild und seiner Führung ab.

Walter Sampson - Brainwave

Jupiter's Legacy: Walter Sampson

Walter stand sein Leben lang im Schatten seines Bruders Sheldon. Doch dann wurden ihm Superkräfte verliehen. Seit 90 Jahren dient er an der Seite des Utopian in der Union. Er erkennt den Ernst der politischen und wirtschaftlichen Lage und glaubt, dass nur die Supers (oder er) die Welt vor dem Kollaps bewahren können.

Walter ist auch als Brainwave bekannt. Denn er verfügt über psychische Kräfte, mit denen er in die Gedanken von Menschen eindringen und diese manipulieren kann. Walter verfügt über einen hohen Intellekt und agiert stets mit Bedacht.

Grace Sampson - Lady Liberty

Jupiter's Legacy: Grace Sampson

Grace arbeitete um 1930 herum als Reporterin, die sich Sheldon auf der Reise zur Insel anschloss und ebenfalls dort Superkräfte erlangte. Als Lady Liberty dient sie seit 90 Jahren in der Union und meistert das Leben als Superheldin und Mutter zweier Kinder, die ihre Familie zusammenhalten will. Grace und Sheldon sind nicht immer einer Meinung und sie erkennt, dass der bestehende Kodex in der modernen Welt nicht mehr zeitgemäß ist.

George Hutchence - Skyfox

Jupiter's Legacy: George Hutchence

George Hutchence wurde in eine reiche Familie hineingeboren. Er verlor seine Eltern an die spanische Grippe und sein gesamtes Vermögen im Zuge der Weltwirtschaftskrise. Er ist Sheldons bester Freund seit Kindheitstagen. Dessen Bruder Walter aber kann er nicht leiden.

Als Skyfox ist er eines der sechs Union-Gründungsmitglieder. Vor 40 Jahren kam es nach einem unbekannten Vorfall zum Bruch mit den Superheld:innen. Fortan wurde Skyfox zum Superschurken. Seit vielen Jahren ist er allerdings spurlos verschwunden. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt.

Richard Conrad - Blue Bolt

Richard Conrad ist eines der originalen sechs Gründungsmitglieder der Union of Justice. Er trägt den Superhelden-Namen Blue Bolt und verfügt über einem Machtstab, mit dem er seine Superkräfte fokussieren kann.

Richard ist homosexuell, was er der Union aber verschweigt. Wir sehen ihn nur in Rückblenden. In der Gegenwart ist er nicht mehr Teil der Union und sein Schicksal ist unbekannt.

Fitz Small - The Flare

Jupiter's Legacy: Fitz Small

Fitz Small arbeitete in der Fabrik der Sampsons und schloss sich widerwillig dem Vorhaben Sheldons an. Als Superheld The Flare ist er eines der sechs Gründungsmitglieder und dient in der Gegenwart noch immer der Union. Er verfügt unter anderem über Superschnelligkeit. Seit einem Unfall in der Vergangenheit ist er körperlich eingeschränkt und kann diese Fähigkeit nicht mehr nutzen.

Jupiter's Legacy erklärt: Die nächste Generation von Superheld:innen und ihre Besetzung

Knapp 90 Jahre sind seit der Gründung der Union vergangen. In der Gegenwart folgen wir den Kindern der originalen Supers, der nächsten Supers-Generation. Auf dieser lastet große Verantwortung und nicht alle von ihnen können dem Ideal ihrer Eltern gerecht werden:

Brandon Sampson - Paragon

Jupiter's Legacy: Brandon Sampson

Brandon ist der älteste Sohn der Sampsons. Obwohl sich sein Vater nie wirklich um ihn kümmerte, will er in dessen Fußstapfen treten und eines Tages zum neuen Utopian werden. Er kollidiert immer wieder mit seinem Vater.

Denn Brandon glaubt nicht an den bestehenden Superhelden-Kodex und ist der Meinung, dass Supers auch töten dürfen, um Superschurk:innen das Handwerk zu legen.

Chloe Sampson

Jupiter's Legacy: Chloe Sampson

Chloe ist die Tochter von Grace und Sheldon und verfügt über mächtige Kräfte. Als Kind wollte sie eines Tages so heldenhaft wie ihre Eltern werden. Doch mit der Zeit hat sie es aufgegeben, dem Ideal ihrer Eltern gerecht zu werden.

Stattdessen ignoriert sie das Superhelden-Leben und kümmert sich lieber um ihre Karriere als Model und Influencerin. Ihr Alkohol- und Drogenproblem wirft einen Schatten auf das Image der Familie.

Hutch Hutchence

Jupiter's Legacy: Hutch

Hutch ist der Sohn eines der größten Superschurken. Er verfügt nicht über Superkräfte, ist aber stolzer Besitzer eines Machtstabs. Dieser ermöglicht es ihm Personen, Gegenstände und sich selbst an beliebige Orte zu teleportieren.

Er ist Drogenhändler und arbeitet mit kriminellen Supers zusammen. Seine Gang besteht aus dem Australier Jack Frost und dem lesbischen Pärchen Gabriela aka Neutrino und Jacinda aka Shockwave.

Petra Small - The Flare II

Jupiter's Legacy: Petra Small

Petra Small ist die Tochter von Union-Gründungsmitglied Fitz Small. Da ihr Vater nicht mehr aktiv in den Kampf gegen Superschurk:innen involviert ist, trägt sie nun dessen Alias The Flare.

Superheld:innen soweit das Auge reicht: Weitere Charaktere in Jupiter's Legacy

Die Ära der Superheld:innen begann im Jahr 1932 mit sechs Menschen auf einer mysteriösen Insel. In der Gegenwart existieren Tausende Supers, von denen zahlreiche durch die Handlung von Jupiter's Legacy huschen. Weitere wichtige Supers, die ihr kennen solltet, haben wir euch hier zusammengefasst.

  • Raikou: Auftragskillerin mit Psycho-Fähigkeiten und scharfen Katanas
  • Barnabas Wolfe: Super, der nicht-lebende Materie manipulieren kann
  • Blackstar: genetisch mutierter Superschurke, der im Supermax-Gefängnis einsitzt
  • Dr. Jack Hobbs: hochintelligenter Superschurke, der seit vielen Jahren im Supermax einsitzt
  • Ruby Red: Superheldin, die eine On-Off-Beziehung zu Brandon führt
  • Janna Croft: Superheldin Ghostbeam und beste Freundin von Chloe, die Mitglied der Union werden will

Jupiter's Legacy und mehr: Die 20 größten Serien-Highlights im Mai 2021

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber kriegt ihr die volle Dosis an Mai-Highlights:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier ist für jeden etwas dabei, denn wir haben Netflix, Amazon, Sky, Disney+ und Apple TV+ geprüft und stellen euch die 20 großen Serien-Highlights des Monats vor. Von der Science-Fiction-Überraschung Intergalactic bis hin zum Superheld:innen-Epos Jupiter's Legacy.

Welche Supers in Jupiter's Legacy sind eure liebsten?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News