Netflix-Hit 1899: Das sind die Pläne für Staffel 2, die noch nicht das Ende ist

26.11.2022 - 10:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
1899Netflix
Der Netflix-Hit 1899 hinterlässt uns mit einem Ende, das erst der Anfang einer viel größeren Geschichte ist. Aber es wird eine 2. Staffel der Sci-Fi-Serie geben? Und wann könnte sie starten?

Als geistiger Netflix-Nachfolger des Zeitschleifen-Hits Dark bietet auch die düstere Mystery-Serie 1899 wieder ein komplexes Rätsel, das tief in wissenschaftliche und philosophische Theorien eintaucht. Denn hinter den seltsamen Vorkommnissen auf einem Ozeandampfer steckt natürlich viel mehr, als anfangs gedacht.

Nach acht Folgen trumpft 1899 mit einem Twist auf, der Fans eine Antwort liefert und mit 1000 Fragen zurücklässt. Die größte davon: Wie zur Hölle geht es mit Maura und Co. weiter? Wann und wie es mit der 2. Staffel von 1899 weitergeht und welchen Plan das Kreativ-Duo hinter der Serie für die Fortsetzung hat, erfahrt ihr hier.

3 Staffeln sind geplant – Aber 1899 ist noch nicht verlängert

Die beiden Serien-Schöpfenden Baran bo Odar und Jantje Friese haben große Pläne für 1899. Genauer gesagt haben sie einen Masterplan, der die Simulations-Geschichte über insgesamt 3 Staffeln erzählen soll, wobei das Ende der Reise schon jetzt feststeht. Es gibt aber ein kleines Problem: Offiziell wurde die Serie noch nicht verlängert.

Im Falle von 1899 sollte die Bestellung einer Fortsetzung nur eine Frage der Zeit sein. Die Serie legte einen grandiosen Start hin und sicherte sich direkt einen Platz in der Netflix Top 10. Zudem investierte der Streamer bereits viel Geld in die Produktions-Infrastruktur und die Errichtung eines Volumes im Studio Babelsberg, also einem virtuellen Produktionsstudio, wie es auch bei The Mandalorian zum Einsatz kommt.

Wann könnte 1899 Staffel 2 bei Netflix starten?

Mit Blick auf die Produktion der ersten Staffel müssen sich Fans auch bei einer zügigen Bestellung von Season 2 auf eine längere Wartezeit einstellen. Nach den rund sechs Monate andauernden Dreharbeiten dauerte es nochmal ein ganzes Jahr, bis die Auftaktstaffel auf Netflix erschien.

1899 - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Ein Start der 2. Staffel im kommenden Jahr ist nach derzeitigem Stand leider unrealistisch. Vielmehr sollten sich Fans darauf einstellen, dass 1899 Staffel 2 erst 2024 auf Netflix starten wird. Einen passenden Termin liefert die Serie mit dem Beginn der Simulation selbst: den 19. Oktober.

Wie geht 1899 weiter? Das sind die Pläne für die "wilde" 2. Staffel

Am Ende der ersten Staffel kann Maura (Emily Beecham) aus der 1899-Simulation entkommen und erwacht in einer für sie neuen Realität: auf dem Raumschiff Prometheus im Jahr 2099. Nun beginnt eine Überlebens-Mission im All, während andere aus der Simulation bekannte Charaktere noch in Schlafkapseln darauf warten, zu erwachen. 1899 hinterlässt uns nun mit rauchenden Köpfen und jeder Menge Fragen für Staffel 2 – unter anderem:

  • Ist dies wirklich die Realität?
  • Was ist das Ziel der Raummission?
  • Waren alle Erinnerungen der Kerberos-Passagiere falsch?
  • Waren die Figuren, die nicht in der Aufwachkammer zu sehen sind, NPCs?
  • Welche Person befand sich in der 2. leeren Kapsel?
  • Muss 1899 jetzt einen neuen Serientitel bekommen?

Auch wenn Maura am Ende durch eine Textbotschaft ihres mysteriösen Bruders Ciaran in der Realität begrüßt wird, sollten wir davon ausgehen, dass auch diese Umgebung nur eine weitere Simulation ist. 1899 könnte sich im weiteren Verlauf durchaus zu einer umgekehrten Variation von Inception entwickeln, die sich von Simulation zu Simulation der wahren Realität annähert – sollte es überhaupt eine reale Welt geben.

Ein neues "Schiff" in Staffel 2

Und diese Theorie scheint gar nicht so abwegig. Im Podcast-Gespräch mit Moviepilot, verrieten die beiden Creators bereits, dass Staffel 2 "verrückter und wild" werden wird. Mit Bezug auf eine filmtypische Drei-Akt-Struktur soll der Mittelteil der Serie mit dem Thema und Simulations-Konzept auf "größenwahnsinnigere" Weise spielen, ehe Staffel 3 schließlich alles zu einer Auflösung zusammenführen soll.

Darüber hinaus versprechen Odar und Friese, dass das Rätsel um die überall in 1899 auftauchenden Dreieck-Symbole in der nächsten Staffel geklärt wird. Auch soll Mauras Bruder Ciaran in Staffel 2 eine tragende Rolle bekommen. Diese Figur haben wir in den ersten acht Folgen nicht gesehen – zumindest will uns die Serie dies glauben lassen.

Netflix' 1899 im Podcast: Mit Erklärungen und Theorien der Dark-Masterminds

Die neue Mystery-Serie 1899 lädt bei Netflix zum Rätseln ein. Wir entwirren die Wendungen der 1. Staffel, erklären das Ende und zeigen, wo der düstere Rätsel-Pfad noch hinführen könnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zu Gast im Streamgestöber sind dabei Baran bo Odar und Jantje Friese, die als Serien-Creator von 1899 und Dark bereits einige Andeutungen zu Twists und Staffel 2 dalassen.

Was sind eure Theorien für die 2. Staffel von 1899?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News