Netflix-Film mit seltener Altersfreigabe: Ana de Armas ist von Umgang mit Nacktszenen "angewidert"

22.09.2022 - 09:20 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
3
0
BlondNetflix
Der Netflix-Film Blond mit Ana de Armas ist ein äußerst freizügiges Biopic. Dem Star macht das Leben ihrer Nachtszenen im Internet große Sorgen.

Das heißersehnte Marilyn Monroe-Biopic Blond hat in den USA die seltene Altersfreigabe NC-17 (nicht geeignet für Personen unter 18) bekommen. Grund waren "sexuelle Inhalte". Und auch Star Ana de Armas widert der Umgang mit den Nacktszenen an. Nicht, weil sie ihr zu sexuell sind. Sondern weil sie nach Start des Netflix-Films unweigerlich ein Internet-Eigenleben entwickeln werden.

Netflix-Star Ana de Armas verstört der Gedanke an die Blond-Nacktszenen

Mit Bezug auf die Sex- und Nacktszenen des Films sagte sie Variety :

Ich weiß, welche Szenen viral gehen werden, und es widert mich an. Der Gedanke verstört mich, weil ich es nicht kontrollieren kann. Ich kann nicht kontrollieren, was damit passiert und wie diese Szenen [im Internet] aus dem Kontext gerissen werden. Ich habe Dinge in diesem Film getan, die ich nie für irgendwen sonst gemacht hätte.

De Armas' Bedenken sind nicht unbegründet. Blond enthält diverse äußerst freizügige Szenen, die ohne Zweifel für Aufsehen sorgen werden. Gleichzeitig macht die verstörende Story den Netflix-Kracher zu einem 165-minütigen Horrorfilm.

Wann kommt Blond mit Ana de Armas zu Netflix?

Blond erscheint am 28. September 2022 bei Netflix. Neben de Armas ist unter anderem Adrien Brody (Der Pianist) im Film zu sehen. Regie führte Andrew Dominik (Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford).

Die besten Streaming-Filme 2022 bei Netflix, Disney+ und Co.

In der neusten Ausgabe unseres Podcasts Streamgestöber blicken wir zurück auf die bisherigen Streaming-Filme des Jahres. Netflix, Disney+ und Co. haben sich gegenseitig überboten mit aufwendigen Produktionen. Doch welche der Filme sind wirklich gelungen? Im Podcast reden wir über unsere Top 10 der besten Streaming-Filme 2022.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Streaming-Jahr war im Filmbereich sehr abwechslungsreich. Ein roter Panda hat Toronto ins Chaos versetzt, während sich eine Prinzessin vom obersten Stockwerk eines Turms ins Erdgeschoss gekämpft hat. Außerdem konnten wir die erste Mondlandung durch Kinderaugen erleben und haben eine amüsante Jackass-Zugabe erhalten.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was denkt ihr über Ana de Armas' Sorgen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News