Nachschub für Horror-Fans: The Last of Us-Teaser zeigt exakt nichts und sorgt trotzdem für Albträume

26.09.2022 - 17:10 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
1
0
The Last of UsNaughty Dog
HBO hat einen neuen Teaser zur heiß erwarteten Verfilmung des Horrorspiels The Last of Us veröffentlicht. Zu sehen gibt es nichts. Doch das ist auch gar nicht nötig.

HBO hält sich bisher recht bedeckt, wenn es um Einblicke in The Last of Us. Die Verfilmung des gleichnamigen Videospiels startet nächstes Jahr. Bisher haben wir aber nur eine Handvoll bewegter Bilder erhalten, die uns Pedro Pascal und Bella Ramsey als Joel und Ellie zeigen. Der neueste Teaser fällt sogar noch reduzierter aus.

Während die Fans vergeblich auf einen ausführlichen Trailer warten, der uns die post-apokalyptische Welt von The Last of Us zeigt, veröffentlicht HBO ein kurzes Video, das mit keiner einzigen neuen Szene aufwartet. Lediglich der ikonische HBO-Vorspann ist zu sehen. Für Albträume sorgt der 5-sekündige Teaser dennoch.

Neuer The Last of Us-Teaser mit Albtraumgarantie

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Am Ende des Teasers ist das beunruhigende Geräusch zu vernehmen, mit dem sich die todbringenden Clicker im Videospiel ankündigen. Wer nur ein paar Stunden in dem Spiel verbracht hat, weiß um das verstörende Potential dieses großartigen Sound-Effekts. Er ist unmittelbar mit Angst und Panik verbunden.

The Last of Us-Serie bringt den gesamten Clicker-Horror mit

Meistens bewegen wir uns in The Last of Us durch dunkle, verlassene Orte. So unscheinbar das Clicker-Geräusch wirken mag: Wenn es in der Stille der zerstörten Welt erklingt, ist Gänsehaut garantiert. Die Serie beweist mit dem neuen Teaser einmal mehr, dass sie sich sehr stark an der beliebten Vorlage orientiert.

Aber war das wirklich schon alles? Nein, vermutlich nicht. Craig Mazin, der die Serie zusammen mit Neil Druckmann, dem kreativen Kopf hinter dem Videospiel, konzipiert hat, teast auf Twitter bereits das nächste The Last of Us-Häppchen. Vielleicht sind wir von dem langen Trailer zur Serie doch nicht mehr so weit entfernt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

The Last of Us startet im Frühjahr 2023.

Podcast: Die besten Serien im September 2022

Ihr sucht neue Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien im September bei Netflix, Amazon, Disney+ und Co. findet ihr hier in unserer Monatsvorschau im Podcast.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Streamgestöber-Ausgabe stellen wir euch die 20 großen Serien-Highlights des Monats vor. Mit dabei sind Blockbuster-Starts wie Amazons Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht und die neue Star Wars-Serie Andor bei Disney+.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Sorgt das Geräusch der Clicker auch für Gänsehaut bei euch?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News