Nach The Big Bang Theory: Kaley Cuoco zeigt Bilder aus ihrer neuen Serie

Kaley Cuoco als Penny
© CBS
Kaley Cuoco als Penny

Mit The Big Bang Theory endet dieses Jahr eine der erfolgreichsten Sitcoms unserer Zeit. Einige Darsteller denken bereits an ihre Zukunft nach der Serie und konnten neue Projekte an Land ziehen. Während Jim Parsons zu Netflix geht, konnte Penny-Darstellerin Kaley Cuoco eine andere große Serienrolle an Land ziehen: Harley Quinn. Wie unter anderem SYFY berichtet, gewährt uns die Schauspielerin nun einen Blick hinter die Kulissen. (Außerdem: The Big Bang Theory - Kaley Cuoco reagiert mit Tränen auf das Ende.)

Kaley Cuoco arbeitet bereits fleißig an neuer Harley Quinn-Serie

Neben Serien wie Titans und Doom Patrol soll ebenfalls eine Harley Quinn-Zeichentrickserie beim Streaming-Dienst DCU starten, in der Kaley Cuoco der einstigen Geliebten des Jokers ihre Stimme leihen wird. Auf Instagram lässt uns die Schauspielerin nun an den Arbeiten an ihrem nächsten Serien-Projekt teilhaben.

Neben dem klassischen Harley Quinn-Design sowie ihrem neuen Outfit aus der New 52-/Rebirth-Ära gewährt uns das von Cuoco geteilte Bild einen ersten Blick auf den Joker. Wie in Birds of Prey hat Harley einen Schlussstrich unter ihre Beziehung zu Mistah J gezogen und will gemeinsam mit ihrer Freundin Poison Ivy der Legion of Doom beitreten. Die DCU-Serie soll sich an ein erwachsenes Publikum richten.

Einen genauen Starttermin hat die 26 Episoden umfassende Harley Quinn-Animationsserie aktuell noch nicht. Ebenso wenig ist über eine Veröffentlichung außerhalb der USA bekannt.

Hier könnt ihr einen ersten Teaser zu Harley Quinn mit Kaley Cuoco sehen:

Freut ihr euch auf die neue Harley Quinn-Serie mit Kaley Cuoco?

moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Nach The Big Bang Theory: Kaley Cuoco zeigt Bilder aus ihrer neuen Serie