Nach Bird Box: Das wird Sandra Bullocks nächster Netflix-Blockbuster

Sandra Bullock in Bird Box
© Netflix
Sandra Bullock in Bird Box

Zuletzt verband Sandra Bullock und Netflix eine überaus fruchtbare Zusammenarbeit. Nach eigenen Angaben des Streaming-Dienstes sollen 80 Millionen Zuschauer der Schauspielerin auf ihrer Reise durch die Post-Apokalypse in Susanne Biers Bird Box zugesehen haben, der Mitte Dezember erschienen ist. Nun plant die 54-Jährige gemeinsam mit The Lego Batman-Regisseur Chris McKay eine Filmadaption der Comic-Reihe Reborn für Netflix, berichtet Deadline.

Darum gehts in Reborn von Netflix und Sandra Bullock

Reborn ist eine von Mark Millar (Kick-Ass) und Greg Capullo (Spawn) geschaffene Science-Fiction-Fantasy-Reihe, die von der 80-jährigen Bonnie Black erzählt. Als diese in einem Krankenhaus in Manhattan stirbt, findet sie sich neugeboren im jenseitigen Adystria wieder. In dem von Drachen und Monstern bevölkerte und von einem ewigen Krieg zwischen Gut und Böse zerrüttete, magische Land trifft sie auf alte verstorbene Weggefährten, doch einer fehlt: ihr Ehemann. Daraufhin macht sie sich mit Schwert an der Seite ihres Vaters auf die Suche nach ihm.

Dem Bericht zufolge wird Sandra Bullock die Adaption gemeinsam mit Roy Lee und Miri Yoon von Vertigo Entertainment produzieren und könnte wie in Bird Box die Hauptrolle spielen. The Lego Batman Movie-Regisseur Chris McKay nimmt derweil auf dem Regiestuhl Platz. Die Schöpfer der Vorlage, Mark Millar und Greg Capullo, wachen als ausführende Produzenten über das Projekt. Reborn stammt aus dem von Millar gegründeten Comic-Haus Millarworld, das Netflix 2017 kaufte. Im Juli vergangenen Jahres kündigte der Streaming-Dienst die Arbeit an diversen Filmen und Serien basierend auf Stoffen Millers an (Deadline).

Ein Starttermin für Reborn steht derzeit noch aus.

Sandra Bullock und Netflix adaptieren Comic-Reihe: Was sagt ihr zu dem Vorhaben?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Nach Bird Box: Das wird Sandra Bullocks nächster Netflix-Blockbuster
45a9372723e44793aaedf8e1eb681d88