Nach Amazons Herr der Ringe: Jetzt kündigt Disney+ seine große Fantasyserie an

21.10.2020 - 12:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
10
1
WillowAbspielen
© Disney+/20th Century Fox
Willow
Während Amazon fleißig an seiner Herr der Ringe-Serie arbeitet, bringt Disney+ seine eigene große Fantasyserie in Stellung. Es handelt sich um eine Fortsetzung zu Willow.

Wir leben in einer Zeit, in der jeder Streaming-Dienst auf der Suche nach dem nächsten großen Fantasy-Blockbuster à la Game of Thrones ist, der Zuschauer in den Bann zieht und über mehrere Jahre hinweg bindet. Während Amazon auf Der Herr der Ringe und Netflix auf The Witcher setzt, packt Disney+ eine Fortsetzung zu Willow aus.

Willow-Serie mit Warwick Davis bei Disney+

Wie Variety  berichtet, hat der Streaming-Dienst offiziell grünes Licht für die Fantasyserie gegeben, die an Ron Howards Kultfilm aus dem Jahr 1988 anschließt. Warwick Davis kehrt als titelgebender Zwerg Willow Ufgood zurück, der im Original in ein aufregendes Abenteuer mit Val Kilmer verstrickt wird.

Hier könnt ihr nochmal in den Willow-Film eintauchen:

Willow - Trailer (English)
Abspielen

Die Willow-Serie ist mehreren Jahre nach der Handlung des Films angesiedelt und wird viele neue Figuren einführen, die die Geschichte erweitern. Jonathan Kasdan (Solo: A Star Wars Story) und Wendy Mericle (Arrow) fungieren als Showrunner und sind somit für die Erweiterung des magischen Willow-Universums auf Disney+ verantwortlich.

Entdeckt das große Angebot von Disney+
Zum Deal
Jetzt Abo sichern

Erdacht wurde dieses Universum von niemand Geringerem als George Lucas. Damit handelt es sich um die dritte Lucasfilm-Marke, die von Disney für eine neue Generation abgestaubt wird. Bisher fokussierte sich das Studio auf den Ausbau des Star Wars-Franchise sowie die Produktion eines neuen Indiana Jones-Films.

Dynamischer Filmemacher für Willow-Serie

Ron Howard kehrt als Produzent zurück, genauso wie Bob Dolman, der damals das Drehbuch basierend auf George Lucas' Ideen schrieb. Als Regisseur für die Pilot-Episode, die aus der Feder von Jonathan Kasdan stammt, fungiert Jon M. Chu, der zuletzt die Komödie Crazy Rich sowie das Musical In the Heights inszenierte.

Mit Fantasystoffen hat er zwar noch keine Erfahrung gesammelt, dennoch gehört Jon M. Chu zu einem der dynamischsten Filmemacher, die momentan in Hollywood unterwegs sind, was vor allem in seinen Step Up-Filmen deutlich wird. Blockbuster-Erfahrung konnte er als Regisseur von G.I. Joe: Die Abrechnung und Die Unfassbaren 2 sammeln.

Was kommt zuerst? Willow oder Herr der Ringe?

Wann die Willow-Serie auf Disney+ erscheint, ist aktuell unklar. Jonathan Kasdan teilte bereits Anfang im Januar ein Bild von der Vorproduktion. Wie Variety anmerkt, sollen die Dreharbeiten nächstes Jahr beginnen. Damit könnte Willow in einem ähnlichen Zeitraum wie Amazons Herr der Ringe starten.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch auf die Willow-Serie von Disney+?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News