Community

Mega-Budget für Hawkeye: MCU-Serie übertrifft sogar Game of Thrones Staffel 8

18.10.2019 - 09:15 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
10
0
Hawkeye in Avengers
© Disney
Hawkeye in Avengers
Auf Disney+ können sich Fans auf exklusive MCU-Serien freuen, die mit wahren XXL-Budgets umgesetzt werden sollen. Das zeigen Meldungen über die geplante Hawkeye-Serie mit Jeremy Renner.

Inzwischen haben sich mit Avengers: Endgame und Spider-Man: Far From Home die letzten beiden Auskopplungen der Infinity-Saga aus unseren Lichtspielhäusern verabschiedet. Doch was liegt in der Zukunft des Marvel Cinematic Universe? Genau, Phase 4, die neben mehreren Filmen neue Serien bieten wird, deren Geschichten so eng wie nie zuvor miteinander verwoben werden sollen. Dabei scheut Disney keine Kosten.

Teurer als Game of Thrones: Hawkeye-Serie soll 200 Millionen US-Dollar kosten

Bereits zuvor kursierten Meldungen, Disney beabsichtige, jede Menge Geld in Disney+ sowie speziell die Exklusiv-Inhalte des Streaming-Service wie Hawkeye, The Falcon and The Winter Soldier und WandaVision zu investieren. Wie unter anderem Variety  berichtete, würden die MCU-Serien ähnliche Budgets wie die Kinofilme zur Verfügung gestellt bekommen.

Gemäß eines aktuellen Berichts des Hollywood Reporter  soll das Budget der genannten MCU-Serien bei 25 Millionen US-Dollar pro Folge liegen. Bei einer Länge von sechs bis acht Episoden macht dies ein Budget zwischen 150 und 200 Millionen US-Dollar pro Serie.

Hawkeye

Während bei The Falcon and The Winter Soldier und WandaVision derzeit mit je sechs Episoden gerechnet wird, soll Hawkeye acht Folgen zählen und könnte somit wohl 200 Millionen US-Dollar verschlingen. Zum Vergleich: Laut Business Insider  kostete die 8. Staffel von Game of Thrones mit sechs Folgen "nur" 90 Millionen US-Dollar.

Insgesamt sei Disney gewillt, 1 Milliarde US-Dollar in neue Projekte, die im kommenden Jahr auf dem hauseigenen Streaming-Service starten sollen, zu investieren.

Darum geht es in der Hawkeye-Serie bei Disney+

In seiner als Abenteuer-Serie beschriebenen Disney+-Show, die zeitlich nach den Ereignissen in Avengers: Endgame ansetzen wird, begibt sich Clint Barton (Jeremy Renner) auf die Suche nach dem neuen Hawkeye. In der jungen Kate Bishop, für deren Part derzeit ein Transformers-Star gehandelt wird, sieht Clint großes Potenzial. Deshalb beschließt der einstige S.H.I.E.L.D.-Agent, sie zu seiner Nachfolgerin auszubilden.

Hawkeye hat derzeit noch keinen Starttermin bei Disney+.

Was haltet ihr von den Mega-Budgets der MCU-Serien?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News