Matrix 4: Ist die Fortsetzung mit Keanu Reeves überhaupt eine gute Idee?

08.03.2020 - 10:20 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
20
0
Matrix 4: Alles über die Reihe und die kommende Fortsetzung
12:24
Matrix ReloadedAbspielen
© Warner Bros.
Matrix Reloaded
Matrix 4 kommt definitiv. Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss sind wieder dabei. Doch ist die Fortsetzung wirklich eine gute Idee? Wir blicken zurück auf die Sci-Fi-Reihe.

Aktuell kehren so viele große Filmreihen ins Kino zurückkehren, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis auch Matrix 4 angekündigt wurde. Star Wars, Rocky und Terminator haben bereits ihre alten Helden zurückgebracht. Nun ist Keanu Reeves an der Reihe, der als Neo erneut den Kampf gegen die Maschinen aufnimmt.

Gemeinsam mit Carrie-Anne Moss kehrt Keanu Reeves in Matrix 4 zurück. Das ist an sich eine aufregende Neuigkeit, immerhin hätte Warner Bros. auch einfach ein überstürztes, liebloses Reboot in Auftrag geben können. Stattdessen wurde Lana Wachowski, die mit ihrer Schwester Lilly bereits die vorherigen Filme inszenierte, damit beauftragt, die Fortsetzung auf die Beine zu stellen.

Matrix 4 als Chance und Risiko für die Reihe mit Keanu Reeves

Unser Video-Redakteur Yves stellt sich im Rahmen eines persönlichen Rückblicks auf die Matrix-Trilogie die Frage, ob ein weiterer Teil wirklich eine gute Idee ist. War die Begeisterung groß, als Matrix vor über zwei Dekaden in die Kinos kam, sind die Nachfolger, Matrix Reloaded und Matrix Revolutions, eher als Enttäuschungen in die Filmgeschichte eingegangen.

Matrix 4: Alles über die Reihe und die kommende Fortsetzung
Abspielen

Matrix 4 stellt durchaus eine Chance dar, die bereits existierenden Fortsetzungen neu zu entdecken und der Geschichte einen neuen Dreh zu verleihen. Allgemein scheint Lana Wachowski bei der Produktion auf eine gesunde Mischung aus vertrauten wie frischen Elementen zu setzen.

Das fängt beim Cast an: Hier kehren zwar entscheidende Franchise-Größten wie Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss zurück. Gleichzeitig wartet das Ensemble mit einigen Neuankömmlingen auf. Dazu gehört zum Beispiel Yahya Abdul-Mateen II, der vielleicht sogar als junger Morpheus in Erscheinung tritt.

Aber jetzt wollen wir von euch wissen: Wie steht ihr bisher zu Matrix 4?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Apester, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Apester Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Matrix 4 startet in Deutschland am 20. Mai 2021 in den Kinos. Darüber hinaus erwartet uns nächstes Jahr auch der vierte John Wick-Film mit Keanu Reeves in der Hauptrolle.

Glaubt ihr, dass die Fortsetzung Matrix 4 mit Keanu Reeves eine gute Idee ist?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News