Martial Arts-Serie Into the Badlands um 3. Staffel verlängert

27.04.2017 - 15:30 Uhr
Daniel Wu in Into the BadlandsAMC
1
3
Der Sender AMC kündigte an, dass die postapokalyptische Martial-Arts-Serie Into the Badlands um eine 3. Staffel verlängert wird. Diese soll 2018 anlaufen.

In den ersten beiden Staffeln der Martial-Arts-Serie Into the Badlands kämpfte sich Sunny (Daniel Wu) bereits durch eine postapokalyptische Zukunft. Dies darf er, wie AMC nun verkündete, 2018 auch in einer 3. Staffel tun. Diese soll umfangreicher als die beiden bisherigen werden und aus 16 Episoden bestehen, wie Deadline  berichtet.

Der AMC-Serie gelang es in der 2. Staffel nochmal ihre bereits sehr guten Einschaltquoten zu steigern, es folgten durchschnittlich 3,6 Millionen Zuschauer pro Episode der Geschichte. Diese wurde von Alfred Gough und Miles Millar kreiert und basiert auf dem chinesischen Roman Die Reise nach Westen, der im 16. Jahrhundert geschrieben wurde und zu den vier klassischen Romanen der chinesischen Literatur zählt.

Freut ihr euch auf eine weitere Staffel der Martial-Arts-Serie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News