Community
Teaser Trailer

Marsianer mopsen Mütter in Milo und Mars

24.11.2010 - 10:40 Uhr
8
4
Milo und Mars
© Walt Disney Studios
Milo und Mars
Disney veröffentlichte den ersten Teaser zu Milo und Mars, einem Animationsfilm der dem Untergang geweihten ImageMovers Digital Studios.

Robert Zemeckis digitale Effekt- und Animationsschmiede ImageMovers Digital bringt mit Milo und Mars (im englischen Mars needs Moms) ihren letzten Film in die Kinos. Danach wird das Studio, das sich bislang für Filme wie Der Polarexpress, Monster House, Beowulf und zuletzt Eine Weihnachtsgeschichte verantwortlich zeichnete, aufgelöst.

Im Milo und Mars schleicht sich der junge Milo an Bord eines außerirdischen Raumschiffs, um seine Mutter zu retten, die von den Aliens entführt wurde. Zusammen mit dem Techniker Gribble und dem Marsmädchen Ki startet Milo eine Rettungsaktion, die es in sich hat.

Als Regisseur von Milo und Mars fungierte Simon Wells, der manchem Filmfan noch aufgrund seines 2002 erschienenen The Time Machine Remakes in Erinnerung geblieben sein dürfte. Seit dem wurde es still um den Ur-Enkel des berühmten H.G. Wells. Die Figuren werden unter anderem von Seth Green und Joan Cusack gesprochen.

Bereits im Frühling 2010 wurde von Disney angekündigt, dass das Studio aufgrund der enttäuschenden Einspielergebnisse der bisherigen Filme aufgelöst werden würde und nach dem Marsabenteuer auch die letzten Angestellten sich nach neuen Jobs umsehen müssten. Und zu verübeln ist es Disney nicht, die Filme überzeugten bis heute weder qualitativ noch kommerziell und besonders im direkten Vergleich mit Animationsstudios wie Pixar und Co. schafften es die ImageMovers Studios nie, ihren Charakteren wirkliches Leben einzuhauchen und somit den Uncanny Valley-Effekt zu überwinden – trotz bahnbrechender Performance Capture Technologien, die auch James Cameron für Avatar – Aufbruch nach Pandora verwendete.

Bei uns werden die Marsianer am 28. April landen.

Was meint ihr, gut oder schlecht, dass wir in Zukunft von Filmen wie Beowulf oder Eine Weihnachtsgeschichte verschont bleiben werden?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News