Lucifer - Sopranos-Gangster Michael Imperioli als Engel in teuflischer 2. Staffel

09.08.2016 - 15:00 Uhr
3
0
Michael ImperioliAbspielen
© The Rich Eisen Show
Michael Imperioli
Der Sopranos-Darsteller Michael Imperioli wird in der 2. Staffel zur teuflischen Besetzung der Serie Lucifer stoßen und die Serie um einen Engel bereichern.
Michael Imperioli mimte zur Jahrtausendwende in HBOs Mafia-Serie Die Sopranos den Mafioso Christopher Moltisanti, wofür er einen Emmy einheimsen konnte. Der Darsteller wird nun als Engel Uriel und somit Bruder von Lucifer zu Serie Lucifer stoßen, wenn diese in die 2. Staffel startet. Das sagten die Produzenten der Serie auf der Television Critics Association-Pressetour, wie unter anderem bei Vulture  zu lesen ist. Auf der Comic-Con 2016 in San Diego gab es bereits einen ersten Trailer zu Staffel 2, den ihr euch oben ansehen könnt.

Damit ist Michael Imperioli die 3. Neuerung in der Besetzung von Lucifer. Mit ihm kommen Aimee Garcia und Tricia Helfer dazu. Letztere wird die gemeinsame Mutter von Tom Ellis' Lucifer und Michael Imperiolis Uriel verkörpern. Bei dieser verrückten Familie macht es auch nichts, dass Michael Imperioli im echten Leben knappe 8 Jahre älter ist als seine Serien-Mutter.

In der Serie Lucifer ist der Herrscher der Unterwelt gelangweilt von seiner Position und begibt sich ironischerweise in die Stadt der Engel nach Los Angeles. Dort bildet er schon bald ein Team mit LAPD-Detective Chloe Dancer (Lauren German). Wann es mit Lucifer konkret weitergeht, ist noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf Michael Imperioli in Lucifer?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News