Kristen Stewart könnte für 3 Engel für Charlie ins Blockbuster-Kino zurückkehren

Kristen Stewart in Personal Shopper
© Weltkino
Kristen Stewart in Personal Shopper
30.09.2017 - 09:15 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
15
1
Die 3 Engel sollen für Charlie wieder auf Verbrecherjagd gehen und Sony hat bereits ein Auge auf Kandidatinnen geworfen: Kristen Stewart und Lupita Nyong'o werden mit dem Reboot von Elizabeth Banks in Verbindung gebracht.

5 Jahre. So lange ist es her, dass Kristen Stewart zum letzte Mal in einem Blockbuster zu sehen war. Seit ihren Abenteuern als kriegerisches Schneewittchen hat sich Stewart im internationalen Autorenkino profiliert, drehte mit Kelly Reichardt, Woody Allen und Olivier Assayas. Zum Dank gewann sie als erste amerikanische Schauspielerin den französischen Schauspielpreis César. Glauben wir einem Bericht der Variety , könnte sie bald wieder in Hollywoods Reboot-Spiel einsteigen. Denn Kristen Stewart wird mit dem geplanten Reboot von 3 Engel für Charlie in Verbindung gebracht, ebenso wie Oscarpreisträgerin Lupita Nyong'o.

Nach dem Erfolg von Pitch Perfect 2 wurde Elizabeth Banks mit der Aufgabe betraut, die 3 Engel zum zweiten Mal zu rebooten. Die Serie 3 Engel für Charlie über drei weibliche Detektive im Kampf gegen das Verbrechen und schlappe Haare wurde Ende der 70er Jahre zum Kult. Im Jahr 2000 folgte die Kinoversion, in der Farrah Fawcett und Co. durch Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu ersetzt wurden. 3 Engel für Charlie und der Nachfolger 3 Engel für Charlie - Volle Power spielten beide weltweit je rund 260 Millionen Dollar ein.

Lupita Nyong'o (links) in Black Panther

Nun plant Sony einen weiteren Reboot der schlagfertigen Engel, der 2019 ins Kino kommen und idealerweise ein Franchise ins Rollen bringen soll. Kristen Stewart und Lupita Nyong'o sind dem Bericht zufolge nur zwei der großen Namen, die das Studio für den neuen 3 Engel für Charlie-Film in Erwägung zieht. Es steht also noch nicht fest, ob Stewart tatsächlich nach Snow White and the Huntsman von 2012 ins Blockbuster-Kino zurückkehren wird. Zuvor wird sie unter anderem im Thriller Underwater von The Signal-Regisseur William Eubank ums Überleben am Meeresgrund kämpfen. Kollegin Lupita Nyong'o gewann 2013 einen Oscar für ihren Auftritt in 12 Years a Slave. Seitdem lieh sie Maz Kanata in der Star Wars-Reihe ihre Ausdruckskraft, wurde zur Schachmeisterin in Queen of Katwe und ab 2018 feiert sie mit Black Panther ihren Einstand im Marvel Cinematic Universe.

Habt ihr Lust auf einen neuen Film über die 3 Engel für Charlie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News