Beliebt

Krach hinter den Kulissen: Die erfolgreichste US-Serie wird einfach so abgesetzt und Kevin Costners größenwahnsinniges Filmprojekt ist schuld

05.05.2023 - 15:40 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
YellowstoneParamount
0
0
Nach Berichten über den mutmaßlichen Ausstieg von Kevin Costner steht jetzt fest, dass Yellowstone nach Staffel 5 endet. Gleichzeitig wurde eine neue Sequel-Serie ohne den Star angekündigt.

Während die Serie in Deutschland längst nicht so bekannt ist, hat sich das epische Western-Drama Yellowstone über die Jahre zur derzeit erfolgreichsten US-Serie entwickelt. Aus der Produktion mit Hauptdarsteller Kevin Costner hat Showrunner Taylor Sheridan schon ein ganzes Universum mit drei laufenden und weiteren geplanten Serien gebaut.

Zuletzt ist es hinter den Kulissen jedoch zum Streit zwischen Costner und Sheridan gekommen. Jetzt wurde das Yellowstone-Ende offiziell verkündet, doch es gibt auch eine gute Nachricht.

Nach Yellowstone-Ende von Kevin Costner wird eine Sequel-Serie entwickelt

Laut Variety  endet Yellowstone mit dem kommenden 2. Teil der 5. Staffel, der in den USA im November startet. Bereits im Februar 2023 berichteten wir darüber, dass es hinter den Kulissen der Yellowstone-Produktion wohl immer wieder kracht. Grund dafür ist Costners geplantes Mega-Projekt Horizon mit ihm als Regisseur und Star. Es soll mehrere Filme mit insgesamt 11 Stunden Laufzeit umfassen. Dafür verlangte der Star immer weniger Yellowstone-Drehtage.

Jetzt steht die Absetzung nach der 5. Staffel fest, doch die Verantwortlichen geben das erfolgreiche Serien-Universum wenig überraschend nicht auf. Neben den bereits veröffentlichten Ablegern 1883 und 1923 ist jetzt noch eine Sequel-Serie zu Yellowstone ohne Costner in Entwicklung. Zuletzt wurde spekuliert, dass Taylor Sheridan den ausscheidenden Star mit Matthew McConaughey ersetzen will.

Im November 2022 wurde verkündet, dass Yellowstone mit 12,1 Millionen Zuschauer:innen bei der Premiere der 4. Staffel jetzt offiziell die erfolgreichste TV-Serie in den USA  ist. Wie sich der Ausstieg von Costner auf den Erfolg der geplanten Sequel-Serie auswirkt, wird sich zeigen.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Mai bei Netflix, Amazon und mehr

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Mai bei Netflix, Prime Video, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind der dystopische Sci-Fi-Geheimtipp Silo, Netflix-Action mit Arnold Schwarzenegger und das umjubelte Western-Drama 1923.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News