Konkurrenz für Dwayne Johnson im Muskelkrieg: Mark Wahlberg packt neuen extremen Ernährungsplan aus

11.05.2021 - 17:05 Uhr
6
1
Pain & Gain - Trailer (Deutsch) HD
2:30
Dwayne Johnson und Mark Wahlberg in Pain & GainAbspielen
© Paramount
Dwayne Johnson und Mark Wahlberg in Pain & Gain
Auch der Körper von Mark Wahlberg schaltet sich mittlerweile in den aktuellen Muskelkrieg zwischen Marvel und DC ein. Besonders der extreme Ernährungsplan des Stars sorgt wieder für Aufsehen.

Der Muskelkrieg zwischen DC und Marvel wird durch die Konkurrenz langsam immer chaotischer. Erst am Wochenende haben wir darüber berichtet, dass sich jetzt auch der von der Pandemie gebeutelte Will Smith indirekt in den Kampf zwischen Dwayne Johnson (Black Adam) und Chris Hemsworth (Thor 4) um den besten Körper einmischt.

Jetzt stürzt sich außerdem noch Johnsons alter Pain & Gain-Gefährte Mark Wahlberg wieder in Bodybuilding der extremsten Art. Für ein neues Filmprojekt hat der Schauspielstar viel Gewicht zugelegt und nebenbei trotzdem auf Muskelmasse gesetzt. Bei seinem Ernährungsplan dafür wird einem ganz schön schwindelig.

Mit extremer Ernährung hat Mark Wahlberg schon fast 9 Kilo in 3 Wochen zugelegt

In dem kommenden Drama Stu von Mel Gibsons Partnerin Rosalind Ross spielt Wahlberg einen Boxer, der sich wegen Verletzungen vom Sport zurückzieht und Priester werden will. Für den auf einer wahren Begebenheit beruhenden Film trainiert sich der Star momentan einen speziellen Körper an, den er schon mit einem ersten Instagram-Post enthüllte:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier ist die Veränderung von Wahlberg schon ziemlich stark zu sehen. Fast 9 Kilo soll er in 3 Wochen zugelegt haben, doch dabei packt der Star nicht nur Fett, sondern auch weitere Muskelmasse drauf.

Im Interview mit E! Online  hat Wahlbergs persönlicher Chefkoch Lawrence Duran jetzt verraten, durch was für einen abgefahrenen Ernährungsplan sich der Schauspieler futtert. Mit 7.000 Kalorien täglich und Mahlzeiten alle 3 Stunden legt er schnell an Fett und Muskelmasse zu:

Der Morgen beginnt normalerweise um 3 Uhr nachts und sein erstes Frühstück besteht aus vier Eiern - das ist das Vorfrühstück. Dann macht er sein Training und nach dem Training, das normalerweise zwischen 5 und 6 Uhr morgens stattfindet, mache ich acht Eier, sechs Streifen Bacon, eine Tasse Reis, zwei Esslöffel Olivenöl und einen Protein-Shake. Es ist seine proteininspirierte Gewichtszunahme, um auch ein bisschen mehr Muskeln aufzubauen.

Nach diesem doppelten XXL-Frühstück geht es aber erst richtig los:

Dann, drei Stunden später, mache ich eine Art Rinderhackfleisch oder Putenhackfleisch, egal ob es zu einem Hamburger oder einem Hackbraten verarbeitet wurde, mit einer weiteren Tasse Reis. Und dann, drei Stunden später, mache ich normalerweise die Hälfte eines gebratenen Huhns, eine weitere Tasse Reis, eine Tasse gekochten Spinat und eine Tasse gekochte Karotten.

Muskelkrieg: Schaut hier den ersten Teaser zum DC-Film Black Adam mit Dwayne Johnson:

Black Adam - Teaser (English) HD
Abspielen

Wer sich nach dieser Beschreibung schon tagelang satt fühlt, sollte lieber vorsichtig weiterlesen:

Drei Stunden später gibt es entweder ein Kalbskotelett oder ein Schweinekotelett - ich mache ungefähr 200 Gramm davon und dann ein kleines Stück Lachs mit einer weiteren Tasse Reis, Olivenöl und Karotten als Beilage. Und dann machen wir eine weitere Mahlzeit, die normalerweise aus 200 Gramm Steak, 200 Gramm Weißfisch wie Wolfsbarsch oder Heilbutt besteht, und laden Tonnen Gemüse auf.

Nach gefühlten Bergen an Essen kommt das Bett gerade recht. Aber nicht für Mark Wahlberg, der sich durch seinen Ernährungsplan noch ein ganz besonderes Dessert vor der Schlafenszeit genehmigen muss:

Und dann gibt's noch das Betthupferl, kurz bevor er schlafen geht, machen wir einen speziellen Brei, der aus einer Tasse gekochten Haferflocken, zwei Esslöffeln Apfelmus, zwei Esslöffeln Gelee oder Marmelade, zwei Esslöffeln Mandelbutter und einem Esslöffel Melasse besteht. Er muss das reinhauen, bevor er ins Bett geht. Es ist dazu da, damit er im Schlaf weiter Masse draufpacken kann.

Auch wenn wir die Ernährungspläne von Dwayne Johnson oder Chris Hemsworth noch nicht kennen, legt Mark Wahlberg hier für seinen speziellen Körper ein schwindelerregendes Pensum vor. Natürlich wurde er vorher ärztlich untersucht und beraten, damit die Fressorgien nicht eskalieren. Trotzdem wirkt es fast so, als würde Wahlberg im Muskelkrieg zwischen Marvel und DC beiden Lagern einfach alle Lebensmittel wegfuttern.

Was haltet ihr von Mark Wahlbergs aktuellem Extrem-Ernährungsplan?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News