Kingdom - Neue Probleme im Kampfsportdrama auf AXN

21.01.2016 - 09:20 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
0
KingdomAbspielen
© DirecTV
Kingdom
Ab heute zeigt AXN die zweite Staffel des Kampfsportdramas Kingdom in deutschsprachiger Erstausstrahlung. Auch in den neuen Folgen hat der ehemalige Profi Alvey Kulina durch seine unterschiedlichen Söhne alle Hände voll zu tun.

Kingdom erzählt die Geschichte des Kampfsport-Studios Navy Street in Venice Beach und dessen Besitzers Alvey Kulina (Frank Grillo). Der ehemalige Profisportler leitet die Trainingshalle mit seiner Freundin Lisa (Kiele Sanchez). Während seine beiden Söhne Jay (Jonathan Tucker) und Nate (Nick Jonas) sich nicht unterschiedlicher entwickeln könnten, trainiert Alvey den aus der Haft entlassenen Ryan Wheeler (Matt Lauria) für sein Comeback. Dass dieser der Ex-Freund von Lisa ist, vereinfacht die Situation auch nicht gerade.

Nach der Ausstrahlung von nur zwei Folgen der ersten Staffel von Kingdom verlängerte DirecTV die Serie schon im Oktober 2014 um Season zwei und drei. Ab heute ist die zweite Staffel der Serie von Byron Balasco (Detroit 187) erstmals in deutscher Sprache zu sehen. Mit Mark Consuelos (Ruhet in Frieden - A Walk Among The Tombstones) als Alveys altem Trainingskumpel Sean Chapas konnte für die neuen Episoden ein weiterer Darsteller gewonnen werden, der die Ereignisse in der Navy Street durcheinanderwirbelt.

David Wiegang von SFGate  lobt den Genre-Mix von Kingdom, der in der zweiten Staffel sogar noch ein wenig mehr zum Tragen kommt:

Wenn Kingdom nur von Mixed Martial Arts handeln würde, wäre es langweilig und eindimensional. Aber Belasco macht einen hervorragenden Job, wenn er glaubwürdige, packende Charaktere für seine talentierte Besetzung erschafft. Grillo, Tucker und Sanchez liefern wundervoll detaillierte Leistungen ab.
  • Was? Kingdom - Staffel 2
  • Wann? Ab heute, donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen
  • Wo? AXN

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News