Kevin Costner & Woody Harrelson spielen Jäger von Bonnie & Clyde in Netflix-Film

13.02.2018 - 11:20 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
4
0
Bonnie und Clyde (Film von '67)
© Neue Visionen Filmverleih
Bonnie und Clyde (Film von '67)
Im schon seit langem geplanten The Highwaymen schlüpfen Kevin Costner und Woody Harrelson in die Rollen zweier Gesetzeshüter, die einst Bonnie & Clyde jagten und töteten.

Die Jagd hat begonnen: Kevin Costner und Woody Harrelson spielen in The Highwaymen den ehemaligen Texas Ranger Frank Hamer und dessen Partner Maney Gault, die in den 30er Jahren das bekannte, kriminelle Paar Bonnie Elizabeth Parker und Clyde Chestnut Barrow jagten und schließlich töteten. Nach Angaben von Deadline  werden überdies Kathy Bates, John Carroll Lynch, Kim Dickens, Thomas Mann und William Sadler in dem Netflix-Film von Regisseur John Lee Hancock zu sehen sein. Die Dreharbeiten haben demnach bereits im US-Bundesstaat Louisiana begonnen. Schon im Sommer vergangenen Jahres berichtete  Deadline mit Verweis auf anonyme Quellen von dem Projekt.

Kevin Costner und Woody Harrelson

Für die Verfolgung des berühmt-berüchtigten Duos Bonnie und Clyde kehrten Frank Hamer und Maney Gault aus ihrem Ruhestand zurück. Während ihrer Raubzüge soll das Gespann Bonnie und Clyde 13 Morde, vor allem an Polizisten, verübt haben. Für die Inszenierung von The Highwaymen mit Kevin Costner und Woody Harrelson zeichnet The Founder-Regisseur John Lee Hancock verantwortlich, der überdies das Drehbuch gemeinsam mit John Fusco (Crouching Tiger, Hidden Dragon 2: Sword of Destiny) und Scott Frank (Logan - The Wolverine) verfasste. Während seiner Laufbahn als Gesetzeshüter war Frank Hamer in hundert Schusswechseln involviert und tötete 53 Menschen.

Die Wurzeln von The Highwaymen reichen Jahre zurück. Ursprünglich sollten Robert Redford und Paul Newman die nun von Kevin Costner und Woody Harrelson verkörperten Gesetzeshüter spielen, doch aufgrund gesundheitlicher Probleme Newmans kam das Vorhaben nicht zustande. Der Schauspieler verstarb im September 2008. Der wohl berühmteste Film um die Räuber sowie mutmaßlichen Mehrfachmörder erschien 1967 mit Arthur Penns Bonnie und Clyde, in dessen Hauptrollen Faye Dunaway und Warren Beatty zu sehen sind. Der einer Idee John Fuscos entspringende The Highwaymen nimmt sich jedoch nicht der Perspektive der Gejagten, sondern jenem Ermittlerteam an. Der Drehbuchautor verbrachte Jahre damit, Frank Hamer aufzuspüren, damit ihm dieser seine Geschichte erzählen konnte. Ein Erscheinungstermin des Films steht derweil noch aus.

Kevin Costner und Woody Harrelson als Bonnie & Clyde-Jäger in The Highwayman: Was sagt ihr dazu?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News