John Rambo bei ProSieben: Den Actionfilm werdet ihr nie ungeschnitten im TV sehen

Rambo in Aktion
© Warner Bros.
Rambo in Aktion

Bevor sich Rambo in seinem fünften Leinwand-Ausflug mit einem mexikanischen Drogenkartell anlegt, könnt ihr heute Abend auf ProSieben Sylvester Stallone in John Rambo erleben. Auf die ungekürzte Fassung des Films braucht ihr jedoch nicht zu hoffen.

Darum darf ProSieben John Rambo nicht ungeschnitten zeigen

In John Rambo metzelt sich Stallone brutal wie selten zuvor durch seine Gegner, doch das ganze Ausmaß der Gewalt werden wir heute Abend nicht zu sehen bekommen. ProSieben sendet eine FSK 16-Version des Films. Wie Schnittberichte schreibt, zeigt ProSieben eine um 8 Minuten und 4 Sekunden gekürzte Fassung.

Die ungekürzte Original-Version von John Rambo steht in Deutschland auf dem Index. Auch die mit einer FSK 18 versehene Blu-ray-/DVD-Version des Films wurde um etwas mehr als 2 Minuten Bildmaterial erleichtert.

John Rambo hat sich in die Berge Thailands zurückgezogen und dem Kämpfen inzwischen abgeschworen. Doch der Konflikt zwischen den Bewohnern und burmesischen Soldaten zwingt Rambo aus seinem Exil heraus, wieder zurück an die Front eines Bürgerkrieges und in die Tiefen der Hölle.

John Rambo läuft heute Abend um 22:35 Uhr auf ProSieben.

Was haltet ihr von geschnittenen Filmen im TV?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel John Rambo bei ProSieben: Den Actionfilm werdet ihr nie ungeschnitten im TV sehen
Jetzt online schauen!Prospect