Community

Jennifer Lawrence, Frank Langella und Sara Forestier heute im TV

07.03.2018 - 08:50 Uhr
1
0
Jennifer Lawrence in Winter's Bone
© Ascot Elite
Jennifer Lawrence in Winter's Bone
Heute gibt es in der TV-Landschaft viele kleine Filmperlen zu bewundern. Damit die Auswahl leichter fällt, haben wir euch die Arbeit wieder erleichtert.

Ich weiß, es ist Mittwoch, ihr schleppt euch zur Arbeit und freut euch danach auf einen ganz entspannten Fernsehabend auf dem Sofa. Da müsst ihr euch nicht noch lange durch das Programm quälen, die Arbeit erledigen wir für euch:

Sara Forestier macht sich auf und davon

Es ist schon nicht einfach, jung schwanger zu werden. Doch Suzanne (Sara Forestier) entscheidet sich für das Kind und dank ihres Vaters Nicolas (François Damiens) und ihrer Schwester Maria (Adele Haenel) erfährt sie Rückhalt von ihrer Familie und kann so den Jungen großziehen. Doch Suzanne verliebt sich wenige Jahre später in den Draufgänger Julien (Paul Hamy) und ist für ihn bereit, nicht nur ihren Vater und ihre Schwester zurückzulassen, sondern auch ihren Sohn.

  • Wo: Arte
  • Wann: 20:15 Uhr

Jennifer Lawrence ist auf sich allein gestellt

Winter's Bone bescherte der 20-jährigen Jennifer Lawrence 2011 die erste Oscarnominierung als beste Hauptdarstellerin. In diesem Independent-Drama ist die 17-jährige Ree (Jennifer Lawrence) mit ihren beiden jüngeren Geschwistern auf sich allein gestellt, nachdem ihr Vater nicht wie vereinbart zu einem Gerichtstermin erscheint. Nur leider hat er als Kaution das Haus der Familie verpfändet. Aus Angst auf der Straße zu landen, macht sich Ree auf die Suche nach ihrem Vater und taucht in eine Welt von Drogen, Düsternis und dunklen Geheimnissen ein.

  • Wo: 3sat
  • Wann: 22:25 Uhr

Frank Langella bekommt einen Freund und Komplizen

In nicht allzu ferner Zukunft wird unser tägliches Leben durch Roboter "bereichert". In Robot and Frank - Zwei diebische Komplizen gelten menschliche Pflegekräfte, Bibliothekare und Autos als vollkommen überholt. Frank (Frank Langella) gehört noch zu den Menschen, die das Leben ohne Roboter kennen und schätzen. Früher war er ein berüchtigter Juwelendieb, mittlerweile ist er sehr eigensinnig geworden und Freude bereitet ihm nur noch der Anblick der Büchereiangestellten Jennifer (Susan Sarandon). Sein Sohn Hunter (James Marsden) bringt Frank eines Tages einen Pflegeroboter, was bei seinem Vater auf wenig Gegenliebe stößt. Doch bald merkt er, dass der Roboter noch viel mehr kann, als ihn nur zu bemuttern. Denn ein letzter Coup drängt sich Frank förmlich auf, und mit elektronischer Hilfe geht das doch viel leichter.

  • Wo: rbb
  • Wann: 23:00 Uhr

Was sonst noch so läuft:

Was steht bei euch heute auf dem Programm?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News